Mercury VesselView für Raymarine Axiom

Raymarine Axiom-Besitzer mit Mercury SmartCraft-Schiffsmotoren können jetzt eine tiefere Integration mit der Mercury Marine VesselView-Technologie genießen

Dienstag, 20. März 2021


Mercury VesselView für Raymarine Axiom | Marineelektronik von Raymarine

Mercury Marine erweitert den Zugang zu seiner leistungsstarken VesselView-Funktion mit dem neuen Smart Craft Connect Gateway. Das neue Gateway bietet Nutzern von Raymarine Axiom®, Axiom+, Axiom Pro und Axiom XL die erstklassige Motorinformationsanzeige von Mercury Marine. Schließen Sie einfach das SmartCraft-Gateway über NMEA 2000 an, um auf wichtige Leistungsdaten und Warnmeldungen für bis zu vier SmartCraft-kompatiblen Mercury-Motoren zuzugreifen.

Mercury VesselView für Raymarine Axiom | Marineelektronik von Raymarine

Mercury VesselView für Axiom wird über eine neue VesselView-App auf dem Startbildschirm von LightHouse 3 aufgerufen. Besitzer von Raymarine Axiom und Mercury können auch über eine ausziehbare Seitenleiste auf Daten von VesselView in Kartenplotter-, Sonar- und Radar-Apps zugreifen. VesselView-Warnmeldungen sind systemweit über alle Axiom-Displays in einem Raymarine-Netzwerk verfügbar. Besitzer von Raymarine Axiom mit SmartCraft-kompatiblen Motoren können das bald erscheinende LightHouse 3 OS-Update – LightHouse 3.14 Fremantle herunterladen, um die neuen VesselView-Funktionen zu nutzen.

Erfahren Sie mehr über Raymarine, Axiom und Mercury VesselView