ECI-100 Universal Motor- und Steuerinterface

Bindet Motorinstrumentierungen und Drive-by-Wire Steuerungen in die Autopilot- und Navigationssysteme von Raymarine ein

Weitere Informationen zu Anschlussmöglichkeiten des ECI-100 finden Sie hier
Anschlussmöglichkeiten

ECI-100
 

Das ECI-100 Universal Motor- und Steuerinterface ist eine innovative und attraktive Lösung, um das Einbinden von Motorinstrumentierungen und Drive-by-Wire Steuerungen mit Autopilot- und Navigationssystemen von Raymarine zu ermöglichen.

DAME Nominated 2013 | Raymarine
 

Mit einer einfachen, galvanisch getrennten CAN Bus Lösung bietet das ECI-100 eine zuverlässige Integration mit den aktuellen Raymarine Multifunktionsdisplays und liefert ebenfalls eine direkte Verbindung zur Steuerung des Evolution EV-2 Drive-by-Wire Autopiloten von Raymarine.

 
 

Eine einfache, einzelne Schnittstelle für Motordaten

  • Attraktive und unkomplizierte Lösung, keine multiplen Motor- und Autopiloten-Gateways mehr.
  • Darstellung der Motordaten neben der Anzeige von Radar, Sonar und Navigationsdaten auf einem einzelnen Touchscreen-Display.
  • Zugang zum einfachen Anpassen der dargestellten Daten, wie z. B. Motor-Performance, Kraftstoffverbrauch, Alarme und vieles mehr...
  • Zeigt die Motordaten auch auf dem SmartPhone oder Tablet-PC bei Nutzung der mobilen Apps von Raymarine.
  • Durch die einfache Installation des ECI-100 ist die Motor- und Navigations-Integration für nahezu jede Schiffsgröße zu realisieren.
 
gS Serie mit Motordaten | Raymarine  
 
 
Autopilot Bedienung | Raymarine  

Steuern Sie den Autopiloten von jedem Netzwerk-Display an Bord

Das ECI-100 verbindet den 9-achsigen Evolution Sensor von Raymarine und die adaptive Autopiloten-Steuerung mit Ihrem Drive-by-Wire Antrieb, und das ohne Verwendung eines herstellereigenen Autopiloten-Gateways.

Genießen Sie die volle Autopiloten-Steuerung auf jedem einzelnen Touchscreen-Display!

 
 

Kompatibel mit allen Multifunktionsdisplays

Axiom 12 und Axiom Pro 12 mit Motordaten

Die Anzeige der Motordaten und Bedienung des Autopiloten via ECI-100 sind mit allen aktuellen Multifunktionsdisplays der Axiom und Axiom XL Serie möglich. Für die Verwendung auf Multifunktionsdisplays der aSerie, cSerie, eSerie, eS und gS Serie ist dafür die mindestens die LightHouse II Software Version v8.52 erforderlich.

 

ECI-100 Motordaten-Parameter

Motordrehzahl
Getriebeöltemperatur
Motoröltemperatur
Kraftstofftank
Motortemperatur
Verbrauchte Kraftstoffmenge (kalkuliert vom ECI-100)
Motoröldruck
Lichtmaschinenpotenzial
Motorkühlmitteldruck
Gesamte Motorenbetriebsstunden
Durchflussrate
Motorlast in Prozent
Ladedruck
Getriebedaten
Batteriespannung
VIN / Fahrzeugidentifikationsnummer (wird nicht auf dem Display angezeigt)
Getriebeöldruck
Software-Version (wird nicht auf dem Display angezeigt)

*Volvo und Volvo Penta sind Warenzeichen (™) und/oder eingetragene® Warenzeichen der Volvo Trademark Holding AB. Raymarine ist nicht mit Volvo verbunden oder indossiert.

 

ECI-100 Spezifikation

  ECI-100 Dimensions 
  ALLGEMEINE SPEZIFIKATION
Artikel-Nr. E70227
Abmessungen (LxHxT) 109.2 x 21.35 x 30.2 mm
Siehe Abbildung
Nominalspannung 12 V dc
Spannungsbereich 10,8V bis 31,2V dc
Leistungsaufnahme 3,6W (Maximum)
Stromaufnahme 10mA
Sicherung/Trennschalter 5A
LEN-Faktor 1
Betriebstemperatur -20º bis +55ºC
(+4ºF bis 131ºF)
Lagerungstemperatur -30º bis +70ºC
(-22ºF bis 158ºF)
Relative Feuchtigkeit 95%
Wasserschutz IPX6

Handbücher & Dokumente