Raymarine SmartPilot Systemkonfigurator

 

Ein Einbau-Autopilotsystem besteht aus 3 Teilen.

 

 

 Mechanical linear drive 

 

SmartPilot Course Computers 

 

Control Heads  

Antriebseinheit

 

Kurscomputer

Autopilot-Bedieneinheit

Die Antriebseinheit ist an das Steuersystem Ihres Schiffes gekoppelt, um Sie jederzeit auf dem richtigen Kurs zu halten.

 

Der Kurscomputer ist die zentrale Intelligenz Ihres Autopilotensystems und verbindet die Bedieneinheit mit Wird mit dem Fluxgate-Kompass ausgeliefert.

 

Dies ist die Display-Einheit, mit der Sie Ihr Autopilotsystem bedienen. Raymarine bietet verschiedene Typen an z. B. multifunktionale Bedieneinheiten, vollfunktionale Handfernbedienungen und Joystick

 

 

space

 

SmartPilot Systemkonfigurator

 

Um den richtigen Autopiloten für Sie zusammenzustellen, müssen Sie herausfinden, welches Steuersystem auf Ihrem Schiff installiert ist. Hierzu müssen Sie eventuell ein paar Luken öffnen und einen Blick auf die Steuerung werfen. Oder Sie wenden sich an Ihren Bootsimporteur oder dem Hersteller des verbauten Steuersystems.

 

Die Raymarine SmartPiloten unterstützen hydraulische, mechanische und servo-basierte Antriebssysteme. Wenn Sie nicht sicher sind, welches Steuersystem auf Ihrem Schiff installiert ist, wenden Sie sich an einen autorisierten Raymarine Service-Händler.

 

SmartPilot System Builder

 

Der SmartPilot Systemkonfigurator dient lediglich als Unterstützung!

Den richtigen Autopiloten für Ihr Schiff zufinden kann eine schwierige Aufgabe sein. Daher empfiehlt Ihnen Raymarine sich an einen Raymarine Fachhändler zu wenden, der Ihnen bei der Auswahl des richtigen SmartPilot-System unterstützt und berät.

 

Raymarine haftet nicht für Fehler bei der Auswahl Ihres Autopiloten. Der Systemkonfigurator dient lediglich als Unterstützung!

 

Raymarine SmartPilot Systemkonfigurator starten