Raymarine E-Serie Widescreen Multifunktionsdisplays

E Serie Widescreen Gruppe   

Raymarine E-Serie HybridTouchTM - Ein Touch Genialität!

 

Die Raymarine E-Serie Widescreen mit HybridTouch setzt völlig neue Maßstäbe mit neuem Design, einfache Bedienung und unglaublichen Funktionen.

 

 

E120 Frontansicht    

Hauptmerkmale:

  • HybridTouchTM Touchscreen und Bedienung über die Tasten: Flexibilität bei allen Wetterbedingungen.
  • Startseite: einfache Auswahl der Anwendung und Seiteneinstellung.
  • Neues Interface mit einfach zu bedienenden Funktionen, dynamischen Grafiken und intuitiven Menüs.
  • Hochauflösendes Display mit brilianten Farben für beste Ablesbarkeit, auch bei geteilter Bildschirmanzeige.
  • Große, übersichtliche angeordnete Symbole erleichtern das Erlernen der einzelnen Anwendungen.
  • Startseite kann personalisiert werden z. B. mit Ihren favorisierten Anwendungen und Bildschirmeinstellungen.

 

space

 

Neue Eigenschaften

  • Anschluss Wärmebildkameras. Ab sofort können auch die neuen Wärmebildkameras angeschlossen werden, mit denen Sie bei Nacht "sehen" können.
  • Netzwerk bis zu 2 E-Serie HybridTouch-Display an G-Serie System.
  • Einstellungen speichern und wiederaufrufen.
  • Animierte Tiden und Strömungen anzeigen.
  • AIS-Ziele und Landstationen anzeigen.
  • Bis zum 10.000 Trackpunkte speichern.
  • Große Wegpunkt-Symbole im Auswahlmenü anzeigen.
  • S-Videoeingänge anzeigen.

 

Neue Eigenschaften erforder ein Software Update - lesen Sie mehr

Wärmebildkamera auf E Serie Wide 

 

 

space

   

 

E140 mit geteiltem Bildschirm  

Individualität

 

  • Individuell einstellbare Warnmeldungen.
  • Antikollisionsalarm.
  • Integrierte Kurzanleitung ermöglichen einen dauerhaften und schnellen Zugriff. 
  • Touch Lock verhindert falslche Bildschirm-Berührungen bei extremen Wetterbedingungen.
  • Bis zu 4 Video-Eingänge + 1 Video-Ausgang mit optionalem Kabel.
  • Extrem schnelles Radar-Scannen- automatische Verfolgung von Hoch-geschwindigkeitszielen in der Nähe Ihre Schiffes.
  • Unterstützt Bird-Modus, HD Radomantennen und Super HD offene Schlitzstrahler (keine HD offene Schlitzstrahler) - unterstützt beim Aufspüren von Fischschwärmen, indem Vogelschwärme mit der digitalen HD Radarantenne verfolgt werden.
  •  

    Vergleichen Sie die Raymarine E Serie Widescreen Modelle

     

     

    space

     

    Das Beste aus zwei Welten

     

    Die E-Serie HybridTouch bietet das Beste aus zwei Welten - konventionelle Bedienung über die Tasten UND über den Touchscreen.

     

    Scrolling, verschieben der Karte, Auswahl der Funktionen und wichtige Navigationsfunktionen - Bedienung nur mit Ihrer Fingerspitze. Mit dem Touchscreen arbeiten Sie schnell und einfach bei ruhigem Wetter, mit den Tasten bei schlechterem Wetter und rauen Seebedingungen.

     

    Die E-Serie Widescreen verfügt über ein widerstandfähiges Glas-Touchscreen Display. Mit dem sonnenlichttauglichen und kratzfesten Display, sorgt es für eine zuverlässige, präzise und langliebige Darstellung.

     

    Entwickelt für die Ansprüche auf See, verhindert das Touch Lock™ falsche Eingaben über den Touchscreen die durch Regen, Spritzwasser und anderen Verunreinigungen entstehen können. Die Bedienung bei extremen Wetterbedingungen erfolgt dann über die Tasten.


     

     

     
    E Serie Widescreen SoftKey Bedienung 

    Softtasten-Bedienung

    Intuitive Softtasten-Menüs ermöglichen den einfachen Zugang zu wichtigen Navigationsfunktionen.

     

    E Serie Widescreen Tastaturbedienung 

    Tasten

    Die Tasten bieten volle Bedienkontrolle bei rauen Umgebungsbedingungen

     

    space

     

     

    3D Karten auf E Serie Widescreen 

    Kartografie

     

    Auf den Geräten der E-Serie Widescreen sind Navionics-Karten vorinstalliert. Zusätzlich können Sie auf Navionics Gold oder Platinum+ upgraden, so dass Sie dann mit 3D, Overlay mit Luftbildaufnahmen und detaillierten Hafen-Informationen arbeiten können.

     

    Navionics

    • Kompatibel mit Navionics Gold und Platinum+ Karten.
    • TurboView-Kartenaufbau.

     

    Lesen Sie mehr zu Navionics

     

     

    space

     

    Navigation

     

    Die Kombinatio von Touchscreen und exzellenter Kartografie erleichtert die Navigation um ein Vielfaches:

     

    • Nahtlose Kartenübergänge von 2D auf 3D.
    • Stufenloses Verschieben und Zoomen.
    • Drehen und Neigen der Karte.
    • Overlay von Luftbildaufnahmen.
    • Echtzeit-Overlay von Navigationsdaten auf 3D-Profilen.
    • Tiefen- und Höhenschattierungen.
    • Schnelle und einfache Benennung von Wegpunkten.
    • Einfache, manuelle Routenerstellung mit Touch-by-Touch

     

     

    E Serie Verschieben der Karte  

     

     

     

    space

     

     

     

    E Serie Netzwerk  

    Vernetzung

     

    In der Standard-Netzwerkkonfiguration kann ein SeaTalkHS-Netzwerk mit bis zu 5 E-Serie Widescreen Displays eingerichtet werden. Für größere Systeme kann das Netzwerk sogar auf bis zu 8 Netzwerkelemente erweitert werden; hierbei wird mit 5 E-Serie Widescreen Displays und 3 SeaTalk-Netzwerksensoren gearbeitet, z. B. Sonar und Radarantennen.

     

    Im SeaTalkNG-Netzwerk können mehrere i70 oder ST70+  Instrumente, Geber oder NMEA-2000-kompatible Geräte verbunden werden.