Reparaturen außerhalb der Garantie

Lassen Sie Ihr Gerät auch nach Ablauf der Garantie reparieren.

Raymarine entwickelt und testet die Produkte auf Herz und Nieren, damit sie jahrelang eine einwandfreie Leistung liefern. Sollte wider Erwarten dennoch Probleme auftreten, steht Ihnen unser Reparatur Service und das Raymarine Service-Team gerne zur Verfügung.

Für alle anderen Anfragen lesen Sie bitte die Kontaktmöglichkeiten.


Informationen zu Rücksendungen

Europa, Mittlerer Osten & Afrika

 

Mo-Fr, 8.30am-4pm (UK)

Service Repair Workshop

Raymarine UK Ltd
Marine House
Cartwright Drive
Fareham
PO15 5RJ
United Kingdom

+44 (0)1329 246 932

emea.service@raymarine.com

Amerika

 

Mo-Fr, 8.15am-5pm (EST)

Raymarine Product Repair Center

9 Townsend West
Nashua
NH 03063
USA

+1 603 324 7900

americas.service@raymarine.com

Asien & Pazifik

 

Mo-Fr, 9am-5.30pm (AEST)

Raymarine Australia Authorised Service Centre

Sirsi Marina
122 Cresent Road
Newport NSW 2106
Australia

Phone: +61 (0)2 9905 5655
Fax: +61 (0)2 9905 1635

www.aquatronics.com.au

  • Rücksendungen an Raymarine müssen in der Originalverpackung oder einer ähnlichen geeigneten Verpackung erfolgen.
  • Bei Rücksendung eines Multifunktionsdisplays oder Kartenplotters entnehmen Sie bitte die Seekarte und sichern Ihre Wegpunkte und Routen, bevor Sie das Gerät versenden.
  • Raymarine empfiehlt die Versicherung der Sendung zum Neupreis.
  • Raymarine übernimmt keinerlei Verantwortung für beschädigte oder verlorengegangene Sendungen.
  • Ist Ihr Gerät in der Garantie, legen Sie der Sendung bitte die entsprechenden Dokumente bei. Weitere Informationen zu Reparaturen innerhalb der Garantie finden Sie hier.
  • Raymarine gibt auf Reparaturen eine Gewährleistung von 180 Tagen ab dem Datum der Reparatur, die vollständigen Gewährleistungsbestimmungen sind auf der Internetseite von Raymarine verfügbar. Raymarine behält sich das Recht vor, Geräte nach eigenem Ermessen zu reparieren oder auszutauschen, oder die Kosten der Reparatur zu erstatten. Ebenso kann Raymarine Upgrades zu besonderen Preisen anbieten.
  • Kosmetische Schäden oder Makel fallen nicht unter Reparaturen gemäß dieser Vereinbarung.
  • Geräte, die an das Raymarine UK Service Center gesendet wurden, und eindeutige Spuren von Missbrauch, Untertauchen, Überspannung, falscher Installation, Modifikation oder sonstigem sachfremden Gebrauch aufweisen und welche nicht der normalen Nutzung entsprechen, können nicht als Festpreisreparatur abgewickelt werden. Sie werden von den Untersuchungsergebnissen informiert und erhalten einen Kostenvoranschlag; sofern Sie diesen nicht annehmen, wird das Gerät als wirtschaftlicher Totalschaden (siehe unten) behandelt.
  • Geräte, die als wirtschaftlicher Totalschaden (Reparaturkosten höher als 75% des Verkaufspreises eines identischen oder gleichwertigen Gerätes) angesehen werden, können nicht als Festpreisreparatur abgewickelt werden. Raymarine berechnet für den Rückversand des unreparierten Gerätes eine Bearbeitungsgebühr. Alternativ kann in den meisten Fällen ein Upgrade auf ein neues Gerät zu einem besonderen Preis angeboten werden. Wird dieses Angebot angenommen, verschrottet Raymarine das defekte Gerät in seiner Liegenschaft. Upgrades unterliegen der Lagerverfügbarkeit und sind versandkostenpflichtig.
  • Die normale Reparaturzeit beginnend ab Wareneingang in der Werkstatt beträgt zehn Werktage, sie ist abhängig von Ersatzteilverfügbarkeit und –Lieferzeit.
  • Bitte beachten Sie, dass kostenpflichtige Reparaturen ausschließlich per Kreditkarte (Master / Visa) bezahlt werden können.

Wo immer möglich wird Raymarine Ersatzteile bis zu 5 Jahre nach Produktionsende vorhalten und Geräte bis zu 10 Jahren nach Produktionsende reparieren, sofern die notwendigen Ersatzteile vorhanden sind.

Bitte beachten Sie, dass in unserer Werkstatt keine Ersatzteile für Geräte mit einem Alter über 10 Jahren verfügbar sind und dass diese Geräte in unserer Werkstatt nicht mehr repariert werden.