• Software Update für: C Serie Wide - C90W, C120W, C140W
  • Version: v2.35
  • Veröffentlicht: Juli 2012
  • Ersetzt: v2.20, v1.50, v1.13, v1.12
 
 
 
 

Open Source GPL/LGPL

Einige Raymarine-Produkte enthalten Software-Code, welcher von Dritten entwickelt wurde und der unter die Open Source GPL und LGPL Software-Lizenzvereinbarungen fällt. Sie können die Lizenzvereinbarungen von Drittanbietern einsehen, indem Sie den Abschnitt Handbücher und Dokumente auf unserer Website besuchen. Um auf die Open Source GPL und LGPL lizenzierten ausführbaren Dateien zuzugreifen, klicken Sie bittehier

Software Versionen

 
Version Veröffentlicht Eigenschaften

v2.35

Jul 2012

  • Verbesserte Berechnung von AIS Zielen durch Vergrößerung des Klasse B AIS Ziel Time-Out. Dadurch wird der ungewollte Verlust von AIS Zielen vermieden und die Berechnung der TCPA für bewegliche und stationäre Ziele verbessert.
 

v2.20

Jan 2010

  • SeaTalkng Unterstützung für AIS500.
  • Unterstützung für N2K AIS Receiver von Fremdherstellern.
  • Unterstützung für Navionics 16GB Platinum Plus Seekarten.
  • Unterstützung für DSM400 Fischfinder Modul (mit v5_88 Software / v5_30 Bootloader).
  • Unterstützung für 12KW HD Digital Radar System.
  • TATA (Track Acquisition Turn Angle) für SPX Kurscomputer Serie hinzugefügt.
  • Versatz im GPS-Datum korrigiert.
  • Generatordaten aus der Datenanwendung entfernt - Probleme bei der J1939 Übersetzung.
  • Keine Geschwindigkeit bei Verwendung des Fischfinder "Y" Kabels E66022.
  • GPS Status am Tochter-MFD zeigt NO FIX oder ???.
  • Ungültige Tiefenangaben wenn Bottom-Lock verloren wurde.
 

v1.13

Aug 2009

  • Behebt den Kartenfehler mit weißen Flächen insbesondere in Skandinavien.
 

v1.12

Jan 2009

  • Erstes Release.