C Serie
  • Software Update für: C Serie Multifunktionsdisplays (C70, C80, C120)
  • Software Version: 5.16, 5.16 FEL
  • Veröffentlicht: Juli 2012
  • Ersetzt: 5.04, 4.30, 4.29, 4.26, 4.25, 3.18, 3.16, 2.17, 2.14, 2.12, 1.24, 1.21
 

  

   

Version 5.16 laden

 

 

Jetzt die neue Version laden

 

Update Anleitung lesen   |  Handbuch

 

 

Was ist die FEL (Far East Languages) Version?

 

FEL (Far East Languages) steht für fernöstliche Sprachen in der Software. Die Funktionalität ist bei beiden Versionen identisch, jedoch hat die FEL Version andere Sprachen zur Auswahl:

 - Chinesisch 

 - Japanisch

 - Koreanisch

 - Griechisch

 - Russisch

 

Deutsch gehört im übrigen nicht dazu. Wenn Sie obige Sprachen nicht benötigen, wählen Sie die Standardversion der Software. Bitte beachten Sie, dass die Sirius Wetter-Software in der FEL nicht enthalten ist, da diese nur in Nordamerika verfügbar ist.

Version v5.16 FEL laden

Download Software

 

 

 

Bedingungen zum Download der Software

 

Das Update der Firmware geschieht auf Ihr eigenes Risiko. Bevor Sie mit dem Update beginnen, sichern Sie alle wichtigen Daten.

Wird das Update der Firmware unterbrochen, wird Ihr Gerät nicht richtig oder gar nicht funktionieren. Unterbrechen Sie das Update nicht, stellen Sie unbedingt eine zuverlässige Spannungsversorgung sicher. Schäden durch ein missglücktes Update sind nicht durch die Raymarine Garantie gedeckt.

Mit dem Download der Software stimmen Sie diesen Bedingungen zu.

 

 

 


 

Software Versionen

 

 Version   Veröffentlicht   Eigenschaften 

v5.16/FEL

Juli 2012

  • Verbesserte Berechnung von AIS Zielen durch Vergrößerung des Klasse B AIS Ziel Time-Out. Dadurch wird der ungewollte Verlust von AIS Zielen vermieden und die Berechnung der TCPA für bewegliche und stationäre Ziele verbessert.
 

v5.04

Aug 2010

Seekarte

  • Bei Verwendung der Karten-Offset Funktion werden die Kompassdaten (so verfügbar) für die Ausrichtung genutzt
  • Karten- und Kartendaten sind nun auch oberhalb von 78 Grad verfügbar
  • Strömungspfeile werden nun auch im Head-Up Modus richtig angezeigt
  • Geänderte Kartensequenzierung zur Verhinderung des Reset bei Nutzung der Navionics 44XG / 46XG Seekarten

Fischfinder

  • Zeigt die Geschwindigkeit als -.-- wenn kein Geschwindigkeitsgeber an den DSM angeschlossen ist

GPS

  • Ground Trip/Log erhöhen sich bei stehendem Boot nun nicht mehr
  • Korrektur der Ground Trip Fehlberechnung

Radar

  • Korrektur der kurzzeitigen Drehung des Radarbildes um 180 Grad
  • Radar Overlay auf der Seekarte kann nur noch angezeigt werden, wenn ein magnetischer Kompasskurs (z.B. von Autopilot, Smart Heading System, ST60 Compass, etc.) im System ist. Vorherige Software Versionen haben das Overlay auch angezeigt, wenn nur der COG vorhanden war und die Geschwindigkeit über Grund (SOG) über 2 Knoten lag.

Automatic Identification System (AIS)

  • Verbesserte AIS TCPA Berechnung
  • Verbesserte Bearbeitung in Gebieten mit mehr als 100 AIS Zielen
  • Neuer Alarm zur PSRT Überwachung des AIS500
  • Standard Status eines AIS Zieles ist nun NOT_DEFINED

SIRIUS Marine Weather (nur USA; nicht in v5.04 FEL)

  • Vergrößerter Puffer zur Verbesserung der SR50 Kommunikation
  • Update für Marine Zone Forecast Gebiete

Allgemein

  • Unterstützung für 8 GB CF Speicherkarten
  • Unterstützung für uSD / CF Adapter
 

v4.30
Download

Juni 2008

  • Korrektur einer unvollständigen Übersetzung der Radaraufwärmphase bei italienischer Spracheinstellung
 

v4.29

April 2008

  • Unterstützung des alternativen Spansion Flash Speichers
  • Unterstützung der AIS Nachricht 24
 

v4.26

Sept 2007

  • Wartungsrelease zur Anpassung der angeschlossen GPS-Antennen für die korrigierte WAAS Konstellation
 

v4.25

März 2007

  • Animation von Tiden Strom und Geschwindigkeit
  • Kompass-Band für die Datenzeile (COG/HDG)
  • Integration der Autopilot-Bedienung
  • Entfernungsringe für die Kartendarstellung
  • Erweiterter Navionics Support
  • Sirius Wetter und Radio Unterstützung
 

v3.18

April 2006

  • Verbesserte Auto-Verstärkung bei kleinen Zielen für NGS RD424 Radarantennen
 

v3.16

April 2006

  • Unterstützung von AIS und NAVTEX
  • Einstellbare Track-Intervalle
  • GPS-basiertes Trip Log
  • Anzeige von Motordaten
  • NMEA2000 Unterstützung für Motordaten
  • Graphische Kompassanzeige
  • Kompatibilität zu NGS Radarantennen
 

v2.17

Sept2005

  • Wartungsrelease zur Behebung der SCN INCOMPATIBLE Meldung, bei welcher das eePROM auf Werkseinstellungen zurückfällt
  • Korrektur des BWR Datensatzes, nun ist auch BTW TRUE enthalten
  • Das FAT32 Format für CF-Karten wird unterstützt
 

v2.14

März 2005

  • Entfernungsmaßstab wird auf 3 Dezimale angezeigt
  • Unterstützung der 3m und 6m Tiefenkontur
  • Strom und Tide werden nun in Lokalzeit angezeigt
  • Restart GPS führt nun einen Kaltstart statt einen Masterreset aus
  • EGNOS Konfiguration wurde hinzugefügt
 

v2.12

Juli 2004

  • Verbesserter Kartenaufbau
  • Verbesserte Leistung mit Navionics XL3 Karten
  • Karten-Offset wurde den Karten-setup hinzugefügt
  • Der Radarbereich wurde dem Kartenoverlay hinzugefügt
  • Instrumenten-Datenseite hinzugefügt
 

v1.24

April 2004

  • Wartungsrelease zur Verbesserung des SDRAM Timings, welches gelegentliche Neustarts verursacht hat
 

v1.04

März 2004

  •  Erstes Release