Raymarine SPX-5/SPX-5GP Pinnenpiloten

SPX-5 Pinnenpilot

Hinweis: Abbildung des SPX-5  Pinnenpiloten mit p70 Autopilot-Bedieneinheit (optional).

 

Abnehmbare Pinnenpiloten

 

Die robusten SPX-5 und SPX-5 GP Pinnenpiloten eignen sich perfekt für pinnengesteuerte Yachten mit einer Verdrägung von bis zu 6000 kg (SPX-5) bzw. 7500 kg (SPX-5 GP).

 

Tiller Lifestyle

Erfüllung der Ansprüche der Segler

 

Sie können direkt Wegpunkte ansteuern, auf einem voreingestellten Windwinkel eingeloggt bleiben oder einfach einen Kurs einsellen und verfolgen, und dabei die SeaTalk und NMEA-Kompatibilität voll ausnutzen.

 

Der Fluxgate-Kompass wird, um eine größere Genauigkeit zu erzielen, separat von der Antriebseinheit installiert. Die Bedieneinheit könnnen Sie am besten dort montieren, wo sie einfach zu erreichen ist. Raymarines Pinnenpiloten werden von einigen der weltbesten Einhand-Segler benutzt und entsprechen somit höchsten Anforderungen.

 

 

 

SPX-5 oder SPX-5 GP?

 

Der SPX-5 Pinnenpilot ist für das Fahrtenseglen und für Regatten geeignet, jedoch empfehlen wir für ausgedehntes Fahrtensegeln und sehr harten Regattabedingungen den SPX-5 GP (Grand Prix) Pinnenpiloten.

 

Lesen Sie die Spezifikationen

 

space

 

Eigenschaften

  • Einzigartiges Pinnenpiloten-System mit einer Auswahl an vollfunktionalen Bedieneinheiten und abgesetztem Fluxgate-Kompass.
  • Leistungsstarke Antriebseinheit - kompakt und unverwüstlich.
  • Smart-RudersensorTM (SRS) enabled - kein Ruderlagengeber erforderlich.

 

Lesen Sie die vollständige Spezifikation

 

p70 und p70R   

 

Wählen Sie eine passende Bedieneinheit (separat zu bestellen) entsprechend Ihrer Anforderungen für Ihren SPX-5 oder SPX-5 GP Pinnenpiloten aus. Wählen Sie ein Bediengerät

 

 

space

   

 

 
 

Empfohlene max. Verdrängung

SPX-5 Plus Pinnenpilot 6000 kg (13,200 lbs)
SPX-5 GP Pinnenpilot 7500 kg (16,500 lbs)
   
 

Wichtige Information zur Verdrängung

 

Gehen Sie immer von der maximalen Verdrängung Ihres Schiffes (bei voller Beladung) aus. Diese liegt oft 20% über der angegebenen Verdrängung! Wählen Sie dabei keinen Autopiloten aus, der ständig an seinem Limit arbeitet.

 

Kalkulieren Sie bei dem gewählten Autopiloten immer einen Sicherheitsspielraum ein - so laufen Sie nie Gefahr, dass Ihr Autopilot überlastet wird.

 

 

space

 

Installation

 

Wir empfehlen Ihnen, einen autorisieren Raymarine Service-Händler zu Rate zu ziehen, der das richtige System für Ihr Schiff auswählt, installiert und in Betrieb nimmt.

 

Eine autorisierte Installation erhält eine weltweite Onboard-Garantie von 2 Jahren.

 

Finden Sie den nächstgelegenen Raymarine Fachhändler