Raymarine AIS Sender und Empfänger

Die Vorteile von AIS...

Mit einem AIS-System, das im UKW-Seefunk-Band betrieben wird, kann der Navigationsstatus anderer Schiffe und/oder Landstationen empfangen werden. Berufsschiffe, Schiffe auf hoher See und andere Schiffe, die mit AIS-Transceivern (Sender/Empfänger) ausgerüstet sind, übertragen AIS-Daten, welche den Schiffsnamen, den Kurs, die Geschwindigkeit und den aktuellen Navigationsstatus beinhalten.

  • Senden Sie Ihre Position. Bei Verwendung eines AIS Transceivers senden Sie Ihre Position und mit AIS ausgerüstete Schiffe können Sie "sehen".
  • Schiffs-Überwachung. Als Teil eines Netzwerkes können Sie über unerlaubte Schiffsbewegungen informiert werden.
  • Hafen Management. Die AIS-Daten können ebenfalls vom Hafen-Management verwendet werden, um schnell und einfach die Schiffe im Hafen zu identifizieren, kontrollieren und positionieren.
  • Küstenüberwachung. Die Abstimmung der AIS-Daten mit den Radar-Daten bietet eine effektive und effiziente Überwachung der Küste und erhöht zusätzlich die Sicherheit.