Spezifikationen der c Serie

  cSeries c9 Multifunction Display | Raymarine   cSeries c12 Multifunction Display | Raymarine  
  ALLGEMEINE SPEZIFIKATIONEN
Modell Raymarine c95 / c97 Raymarine c125 / c127
Seekartenplotter Modell c95
E70011
c125
E70013
Seekartenplotter - Fischfinder Modell c97
E70012
c127
E70014
  Hinweis: Die Artikelnummern stehen für Geräte ohne Seekarte. In den Bestellinformationen finden Sie alle Geräte.
Abmessungen
B x T x H
290 x 64 x 173 mm 354 x 69 x 222 mm
HybridTouchTM No
Wenn Sie HybridTouch interessant finden, schauen Sie sich unsere e Serie an
Nominalspannung 12/24 v DC
Spannungsbereich 10,8 - 31,2 V DC
Leistungsaufnahme (bei voller Beleuchtung) 16W max 36W max
Display 9" TFT Hintergrundbeleuchtung LED
800 x 480 Bildpunkte
12" TFT Hintergrundbeleuchtung LED
1280 x 800 Bildpunkte
Blickwinkel 80° links/rechts und 80°/60° unten/oben
Gewicht c95: 2,165 kg
c97: 2,265 kg
c125: 3,320 kg
c127: 3,450 kg
Netzwerkanbindung Bis zu 8 Displays plus Gebern
Wasserschutz IPX6
Montageoption Pulteinbau-Montage, Bügel-Montage (Bügel-Kit optional)
Kartografie Raymarine LightHouse Charts, C-MAP by Jeppesen and Navionics
GPS Integrierte 50-Kanal GPS-Antenne, WAAS, EGNOS und MSAS.
1 Sekunde beim Warmstart; 36 Sekunden beim Kaltstart; Automatische Signalverfolgung und Aktualisierung des Kalenders; Betriebsfrequenz: 1575.42 MHz; Geodätisches Datum: WGS-84, Alternativen sind über das Raymarine Display verfügbar; Aktive Reduzierung von Störimpulsen; Genauigkeit ohne SBAS <15m 95% der Zeit. Mit WAAS/ EGNOS <5 m 95% der Zeit
Betriebstemperatur -25° bis 55°C
Anschlüsse 2 x SeaTalkhs 100Mbits/s Typ RayNet 1 x SeaTalkng Anschluss 2 x NMEA 0183: NMEA Port 1 Eingang und Ausgang (4800/38,400 baud). NMEA Port 2 Eingang (nur 4800/38,400 baud)
Drahtlose Anbindung Wi-Fi: 802.11 b/g, Bluetooth: AVRCP 2.1 + EDR Power Class 1.5
Video 1x BNC (female) Komposit-Videoeingang (PAL/NTSC Formate)
Sonar ClearPulse mit 50/83/200 kHz Betriebsfrequenz ab 600W RMS
Sonar Geber Anschluss nur bei c97/e97/c127/e127 Displays