Raymarine ST40 Instrumente

ST40 

Die besten Sachen kommen im kleinen Paket

 

Die großen Displays der ST40 Serie eignen sich besonders gut für kleinere Motoryachten und Schlauchboote. Sie können vollständig mit Raymarine Autopiloten und anderen Raymarine Navigationsgeräten integriert werden. Die Montage ist als Pulteinbau oder Pultaufbau möglich.

 

Extra-große Ziffern (max. 28 mm) und gestochen scharfe LCDs – die einfach zu bedienenden ST40-Instrumente bestechen durch exzellente Ablesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen.

 

Weitere technische Daten

 

space

 

Raymarine ST40 Instrumente

 

Raymarine ST40 Speed Instrument

   

Raymarine ST40 Bidata Instrument Display

    

Raymarine ST40 Compass Instrument

         

ST40 Log

Anzeige von aktueller, Höchst- und Durchschnittsgeschwindigkeit, Gesamt- und Tagesdistanz sowie Wassertemperatur.

  ST40 Bidata

Anzeige Geschwindigkeit, Tiefe, Gesamtdistanz und Wassertemperatur. Anzeige von 2 Datensätzen in großen oder kleinen Ziffern.

 

ST40 Kompass

Anzeige aktueller Steuerkurs und Sollkurs. Mit Alarm für Kursabweichung. Instrument kann auch als MOB-Tochteranzeige (Mann-über-Bord) eingesetzt werden.

 

 

Raymarine ST40 Depth Instrument

   

Raymarine ST40 Wind Instrument

ST40 Echolot

Gestochen scharfe Tiefenanzeige. Anzeige der Mindesttiefe sowie Flachwasser- und Tiefenalarm.

 

ST40 Wind

Scheinbare Windgeschwindigkeit und Windrichtung sowie wahre Windgeschwindigkeit und Windrichtung (mit ST40 Speed).