Software-Aktualisierung des Raymarine-Multifunktionsdisplays mit WLAN

Verbindung mit einem WLAN-Zugriffspunkt/Mobilem Hotspot

Die WLAN-fähigen Raymarine-Multifunktionsdisplays können über einen WLAN-Zugriffspunkt oder mobilen Hotspot mit dem Internet verbunden werden.

Über das WLAN-Menü: (Homescreen > Einstellungen > Kabellose Verbindungen > WLAN)

1. WLAN-Netzwerk auswählen

Das Multifunktionsdisplay sucht jetzt nach einer Liste aller verfügbaren WLAN-Netzwerke und zeigt diese an. Die Liste wird nach abfallender Signalstärke sortiert.

WLAN-Netzwerke auswählen | Raymarine by FLIR  
 

2. Ihr WLAN-Netzwerk auswählen

Wählen Sie das Netzwerk aus, mit dem Sie sich verbinden möchten. Die Netzwerk-Einzelheiten werden angezeigt.

WLAN-Netzwerke auswählen | Raymarine by FLIR  
 

3. „Verbinden“ auswählen

Das Multifunktionsdisplay versucht nun, sich mit dem ausgewählten Netzwerk zu verbinden.

Beim Verbinden mit einem sicheren Netzwerk (angezeigt durch das Schlosssymbol) wird die Tastatur auf dem Bildschirm angezeigt, damit Sie das Passwort für das Netzwerk eingeben können.

Sobald die Verbindung hergestellt ist, werden die Anmeldedaten des Netzwerks vom System gespeichert und für die verbundenen Multifunktionsdisplays zur Verfügung stehen.

Verbinden mit dem Netzwerk | Raymarine by FLIR  
 

Online-Suche nach Software-Updates über Ihr Multifunktionsdisplay

Wenn Ihr Multifunktionsdisplay mit einem Zugriffspunkt mit Internetverbindung verbunden ist, kann das Multifunktionsdisplay online nach verfügbaren Software-Updates für Raymarine-Produkte suchen.

Hinweis: Um für verbundene SeaTalkng®-Produkte nach Software-Updates zu suchen, müssen Sie den MFD-Datenmaster verwenden.

Über das Menü „Wartung“: (Startseite > Einstellungen > Wartung)

1. „Online nach Updates suchen“ auswählen.

Das Multifunktionsdisplay wird nun versuchen, eine Internetverbindung herzustellen. Bitte folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

 

2. Verbinden.

Sobald eine Verbindung hergestellt ist, sucht das Multifunktionsdisplay nach neuen Software-Updates, die für Ihre Raymarine-Produkte zur Verfügung stehen.

 

3. Updates auswählen.

Wählen Sie die Software-Updates aus, die Sie herunterladen möchten.

Hinweis:

  • Softwaredateien werden in den internen Speicher oder auf die MicroSD-Karte heruntergeladen, je nach frei verfügbarem Speicherplatz.
  • Heruntergeladene Softwaredateien werden gelöscht, sobald die Software vollständig aktualisiert wurde.
 
Suche nach Updates | Raymarine by FLIR  
 

4. „Herunterladen und installieren“ auswählen.

Die Software wird nun auf Ihr Multifunktionsdisplay heruntergeladen und dann auf den ausgewählten Produkten installiert.

Herunterladen und installieren | Raymarine by FLIR