eS Serie und gS Serie Multifunktionsdisplays | Raymarine - A Brand by FLIR  

LightHouse 3 Software für eS Serie & gS Serie MFDs

Software Download und Update Information für Raymarine eS Serie und gS Serie Produkte:

  • Software: Nur für eS & gS Multifunktionsdisplays Upgrades auf LightHouse 3
  • Software Version: v3.10.42 Bermuda
  • Veröffentlicht: August 2019
 

DOWNLOAD-LINK FÜR AKTUELLE VERSION


Dateigröße: ~422 MB

 

Update Information | Raymarine - A Brand by FLIR  
 
Handbuch | Raymarine - A Brand by FLIR  
 

Open Source GPL/LGPL

Einige Raymarine-Produkte enthalten Software-Code, welcher von Dritten entwickelt wurde und der unter die Open Source GPL und LGPL Software-Lizenzvereinbarungen fällt. Sie können die Lizenzvereinbarungen von Drittanbietern einsehen, indem Sie den Abschnitt Handbücher und Dokumente auf unserer Website besuchen. Um auf die Open Source GPL und LGPL lizenzierten ausführbaren Dateien zuzugreifen, klicken Sie bitte hier.


Vergleich von LightHouse 2 und 3 Eigenschaften

Die folgende Tabelle zeigt die Unterschiede von LightHouse™ 2 R19 und LightHouse™ 3 auf einem eS oder gS Serie MFD.

Bei Fragen, kontaktieren Sie den Raymarine Technical Support.

Eigenschaft LightHouse 2 LightHouse 3
3D Kartenmodus Ja Nein
Anzahl Bootssymbole 2 – Ändert sich mit gewähltem Bootstyp 12 — Unabhängige Auswahl
Bootssymbol Kontextmenü Nein Ja
Lineal Seekarte Ja Nein
Karten Synchronisierung — Geteilte Seiten Ja Ja
Erweiterte AIS Symbole Nein Ja
Finde Nächste (Info) Ja Ja
Kraftstoff Manager Ja Ja
GRIB Wetter Viewer Ja Ja
nächste Objekte (Auswahl) Nein Ja
Regatta-/Segelfunktionen Ja Ja
SAR (Search And Rescue) Muster Ja Ja
Zielschnittpunkte Ja Ja
Graph für Tide und Strom Ja Ja
Anzahl Wegpunkte 3.000 10.000
Wegpunkte Suchbereich Ja Nein
Bedienung Evolution Autopiloten via MFD Ja Ja
Bedienung von älteren Autopiloten via MFD Ja Nein
Eigenschaft LightHouse 2 LightHouse 3
Alarm Historie Ja Ja
Datenleiste Datenleiste Oben Sidebar / Datenleiste seitlich
Verfügbare Datenelemente 117 134
Dashboard — Zusätzliche Seitenlayouts 10 7
Dashboard — Jede App Instanz einmalig Nein Ja
Digital Switching Alarm Einstellungen Ja Ja
Helles Farb-Thema Ja Nein
Geteilte Helligkeit Ja Ja
Eigenschaft LightHouse 2 LightHouse 3
Kanalspezifische Sonar-Symbole auf Startseite Nein Ja
Anzahl von DownVision und SideVision Farb-Paletten 4 10
Fisch Alarm Ja Nein
Historische Empfindlichkeit Nein Ja
Bereich / Zoom Steuerung Standard Verbessert
*RealVision™ 3D Nein Ja
SideVision — Auto Bereich Nein Ja
Scrollback (Sonar Historie) Nein Ja
Alle Sonarmodule deaktivieren per Shortcut Nein Ja
VRM (Variable Range Marker) Ja Nein
Hinweis: *über das Netzwerk verfügbar, wenn entsprechendes RV Axiom™ oder Axiom™ Pro MFD vorhanden.
Eigenschaft LightHouse 2 LightHouse 3
Peil-Ring Standard Erweitert
Wegpunkte in Radar App setzen Ja Nein
Radar Overlay Farboptionen Nein Ja
Taste für True / Relative Vektor Nein Ja
Eigenschaft LightHouse 2 LightHouse 3
Wärmebildkamera nach Mobilgerät ausrichten Ja Nein
ClearCruise IR Analyse Nein Ja
Eine App für Wärmebild- und Tagsicht-Kameras Nein Ja
Einzelne Kamera App Instanzen Nein Ja
Kamera Blättern Ja Nein (kommt)
Eigenschaft LightHouse 2 LightHouse 3
Bluetooth Audio Bedienung Ja Ja
Bluetooth — RCU-3 Verbindung Ja Nein
Dokumenten (PDF) Viewer Ja Ja
SiriusXM Audio Ja Ja
Video Player (Demo Movie) Ja Ja
Eigenschaft LightHouse 2 LightHouse 3
Stoppuhr / Wecker Ja Nein
App Modi Nein Ja
Angepasster Startbildschirm Ja Ja
Anzahl von Daten Overlays 2 4
Verschiebbare Daten Overlays Nein Ja
Startbildschirm — Lat/Lon Anzeige Nein Ja
Startbildschirm — Seiten verschieben Ja Nein
Startbildschirm — Wi-Fi und Zeit Info Nein Ja
Startbildschirm Anpassung — Drag and Drop von App Seiten Ja Ja
Menüs — Schließen durch Daneben-Tippen Nein Ja
NMEA Aufzeichnung Ja Ja - Contact Dealer
LiveView (Anzeige im Menü der App) Nein Ja
Sidebar Nein Ja
Simulator — Demo Profile Nein Ja
Simulator — Boot hierher bewegen Nein Ja
Splitscreen App Seite — Einstellbares Größenverhältniss Nein Ja
Geberkalibrierung Ja Nein
Benutzerprofile Nein Ja
Eigenschaft LightHouse 2 LightHouse 3
Honda ECO Modus Ja Ja
Trim Tab Kalibrierung Ja Nein

Software History

Bundle   Veröffentlicht Eigenschaften
v3.10.42
Bermuda
August 2019

Fehlerbeseitigungen:

  • Die Auswahl der Datenquellen (Multiple Data Source Selection) konnte an einem AXIOM MFD blockiert sein, wenn bestimmte Geräte im Netzwerk waren (z.B. ein ITC-5, Konverter, Actisense oder Fusion)
v3.10.39
Bermuda
July 2019

Neue Eigenschaften:

  • M132/M232
    • Wärmebildkamera Test und Kalibrierung via MFD
  • Erweiterte Segelfunktionen
    • Neuer Kartenmodus REGATTA
    • "Regatta Start" in der linken Side Bar
    • Regatta Timer Erweiterungen
      • Zeiteinstellung in 1 Minute Intervallen
      • Synchronisierung und Anpassung in 1 Minute Intervallen
    • Neue Start Linien Funktionen
      • Einfaches Ping oder Hot Spot an jedem Ende der Startlinie. Enden können für Upwind oder Downwindstart getauscht werden
      • Laylines liegen an der Startlinie, sobald der Regatta Timer gestartet wurde
      • Neue Einträge wie Time to Burn, Line Bias, Entfernung zur Linie
    • Neue Regatta-Armatur für den Regatta Start (nicht in Standard-Segelarmatur)
    • Neue Datenfenster (TWS, TWA, TWD, AWS, AWA)
    • Neue Boote in der POLAR Datenbank aus polars@raymarine.com
  • SiriusXM SR200 Unterstützung (Nordamerika)
    • Voller SiriusXM Marine Weather und Satellite Radio Support
    • Netzwerkweite Verfügbarkeit
    • Neue Canadian Marine Zone Vorhersage
  • First Responder Funktionen (mit AIS5000)
  • PDF Viewer
  • Fishidy Sync
  • MFD erweiterte Diagnose
    • IP Kameras jetzt im Netzwerk Scan
    • Neue Menüoption zum Aufzeichnen von NMEA2000 Busdaten direkt auf die µSD Karte
    • Verbesserte NMEA2000 Beschreibungen und Rohdaten-Ansicht

Fehlerbeseitigungen in v3.10:

  • Axiom LH3.8 & Fusion Audio FM Stereo Kanalsegmente lagen über den Wechsel-Pfeilen
  • Die Daten App konnte in besimmten Konfigurationen einen Rebbot des MFD verursachen
  • Navionics Plotter Sync funktionierte nicht
  • Estonisch wurde zwar als Sprachauswahl gezeigt, aber es erschien Englisch
  • Der Regatta Timer hat bei 3h gehangen
  • Quantum Radom und Wired Adaptor Software Update waren mit v3.9.46 nicht möglich
  • Menü für Kamerabewegung fehlte für M132
  • Nach Abschluss des Startassistenten konnte die anzahl der Tanks nicht mehr geändert werden
  • Der Yamaha Treibstofftank wurde aus dem System gelöscht
  • Das Datum des letzten Navionics Updates wurde falsch angezeigt
  • Unterbrochene Raynet Daten bei der Kommunikation zwischen Master MFD und Repeater(n)
  • LNC2 Umschalter "Einzellotungen" hat nicht funktioniert
  • LNC2 Einstellungen für Einzellotungen sind jetzt global
  • Bei der Einstellung der Einheiten auf km (Kilometer) wurde der Gefahrenbereich falsch dargestellt
  • Beim Filtern Statischer Ziele oder der anzeige nur von gefährlichen Zielen wurden teilweise immer noch alle Ziele angezeigt
v3.9.46 April 2019

Neue Eigenschaften:

  • Laylines - aktiv für Bootstyp Segelboot
    • Up und Down Windwinkel
    • Entfernung zur Layline (Entfernung bis Wende)
    • Zeit zur Layline (Zeit zur Wende)
    • Zu segelnde Entfernung zum Wegpunkt (Zusammen für beide Schläge)
    • Zu segelnde Zeit zum Wegpunkt (Zusammen für beide Schläge)
    • Target Geschwindigkeit
    • % der erreichten Target Geschwindigkeit
  • Neue Segelfunktionen
    • Steuerhilfe
    • Update für Segeldatenansicht
  • Yamaha Command Link / Command Link Pro
    • Lighthouse3 v3.9.46 Setup
    • Konfiguration des Yamaha Dashboard im Startbildschirm
    • Einstellungen und Bootsdetails
    • Auswahl von Yamaha als Hersteller
    • Konfiguration des Yamaha Display - Twin, Triple, Quad...
    • Anzahl der Batteriebänke
    • Anzahl der Tanks
    • Kompatibilität: Yamaha In-Line F200 Außenborder und 4.2L V6 Offshore, alle V8 F350 Modelle und neue F425 (V8 5.6L) in Twin, Triple oder Quad Konfiguration
    • Yamaha CL7 7" Display nicht mehr notwendig
      • Benötigt NMEA2000 Gateway
      • P/N: 6YG-8A2D-00-00
      • Wichtig: Helm Master Funktionen (Fish Point, Drift Point and Stay Point) und Joystick Funktionen benötigen CL7
  • SONAR - Pinch to Zoom und Range Shift
    • Pinch Out zum Aktivieren von SONAR Zoom
    • Unendliche Zoom_Stufen bis zum 8-fachen des Bereichs
    • Funktioniert in den Modi Auto und Manuell
  • Range Shift
    • Manuell den Bereich bis zum Boden des gewünschten Bereiches einstellen
    • Pinch (Out) zum Aktivieren von SONAR Zoom im gewünschten Bereich
    • Einfaches verschieben, wenn der gewünschte Bereich sich ändert
  • Ausblenden von Sektoren für Magnum Antennen
    • Bis zu 2 Sektoren können eingeblendet werden, in denen das Radar nicht sendet
    • Vermeidet Abstrahlung in dichte, für Mikrowellen empfindsame Objekte (z.B. Sat TV) oder schlechte Leistung (z.B. Reflektion an metallischen Flächen)
    • Die Sektoren werden in der Radaransicht und beim Overlay ausgeblendet
    • *Nur für Magnum Radarantennen
  • Video Playback
    • Ansicht von Videos in Eigene Dateien
    • Öffnen oder Löschen
    • Play/Pause, FF, RW
    • **derzeit keine Editiermöglichkeit (verschieben, umbenennen) via MFD
  • Tankanzeigen mit individueller Benennung und Kalibrierung
    • Neue 10 Tank Vollbild und 8 Tank geteilte Layouts

Fehlerbeseitigung:

  • Bei Anzeige von 4 Motoren wird Steuerbord-Mitte Maschine nicht richtig angezeigt - gelöst
  • CZone Anzeige "Configuration Conflict" Nachricht - gelöst
  • CZone neu importierte Konfiguration wird nicht verwendet, bevor ein Kaltstart durchgeführt wird - gelöst
  • CZone Display Konflikt, wenn CZone Display im System ist - gelöst
  • Seekarten-Version wird auf Repeater nicht angezeigt - gelöst
  • Wegpunkte verlieren Zeitstempel bei Nutzung in einer Route - gelöst
  • Wegpunkt Sortierung - gelöst
  • Alarm für Flachwasser Fischbereiche zählt falsch runter - gelöst
v3.8.105 Feb 2019

Beseitigte Fehler:

  • Einzellotungen bei LightHouse NOAA US Vektor Karten werden nun korrekt angezeigt
  • Behebt einen Fehler, durch welchen die Rockford Fosgate Bedienung über das MFD zeitweise verloren ging

Änderungen an der *.zip Datei mit diesem Release:

  • Das MFD Download bekommt ständig die aktuellen ISO Dateien hinzugefügt, damit Ihr System immer aktuell bleibt
 
v3.8.97 Jan 2019

Neue Eigenschaften:

  • CZone Digital Switching, Überwachung und Monitoring
  • JL Audio Media Master Bedienung
  • Search and Rescue Suchmuster
  • Ebene für Kollisionsverhütung
  • Dynamische Berechnung des Zielschnittpunkts
  • Synchronisierung verschiedener Karten
  • LightHouse NC2 Basis-Seekarte
  • Einstellbare Tiefenfärbung für LightHouse Seekarten
  • LORAN-C TD Support
  • Ruderanzeige in der "Sidebar" - auch ohne aktive Autopilotbedienung
  • HONK Alarmausgang & Ankeralarm auf SeaTalkng

Beseitigte Fehler:

  • Verbesserter Import von Wegpunkten
  • RayControl Verbindung mit einigen Android Versionen
  • Verbesserungen des AR Overlays
  • Neue Navionics Bibliothek - Zur Stabilisierung gelegentlicher Leistungsprobleme
  • Backup der Daten jetz auch in Finisch
  • Route/ Track/ Vektor Breite nun wie erwartet
  • Kraftstoff-Manager - "Verbrauch" bei monatlichem Trip nun korrekt
  • GPS Priorität - MFD nimmt internen GPS nun mit kleinster Priorität
 
v3.7.70 Okt 2018

Neue Eigenschaften:

  • Einstellungen Speichern und Wiederherstellen
    • Hinweis:
      • Digital Switching Seiten werden lokal auf jedem Display gespeichert
      • Eigene Startbilder (Custom Splash Screens) werden nicht gespeichert

Beseitigte Fehler:

  • Czone/VesselView MFD Crash: MFD ist unter bestimmten Bedingungen neu gestartet
  • Karten-Zoom: Beim Neustart der App wird die Zoomstufe aufgerufen, mit welcher vorher beendet wurde
  • Navionics Änderungen:
    • Die Ebene Navigationshilfen ist bei Sonar-Karten nun werkseitig EIN
    • Der Menüeintrag Zusätzliche Wracks wurde entfernt (Ebene gibt es nicht mehr)
    • Invertierter Schieberegler für Luftbild-Overlay Transparenz wurde korrigiert
    • Fischbereiche auf der Sonar-Karte sind nun werkseitig AUS
  • Wegpunktnamen werden nun beibehalten, wenn sie aus einer GPX Datei importiert werden
  • Das mancherorts falsche Datum für Tideninformationen wurde korrigiert
  • Quantum:
    • Unter Umständen konnte im W3-Bord die Seriennummer fehlen, dadurch ist kein Software-Update möglich. V3.7 programmiert die SeNr. neu, falls sie nicht vorhanden ist
    • Resolves an issue where multiple presses of the Off Key from the Radar app, causes a crash
v3.6.45 Sept 2018

Neue Eigenschaften:

  • Unterstützung der Hardware des Axiom XL 22"

Beseitigte Fehler:

  • Auslösen von MOB hat zum Abschalten von HDMI geführt
  • TouchScreen: Verbessertes Verhalten im Salzwasser-Nebel
  • FishFinder Simulator funktioniert jetzt auch bei “non-SONAR” MFDs wie den AXIOM XL
v3.6.32 25.07.2018

Neue Eigenschaften:

  • Integration der Unmanned Aerial vehicle (UAV, Drohne) Steuerung*
    • DJI Mavic Professional
    • DJI Mavic Professional Platinum Edition


Beseitigte Fehler:

  • Zeitweiser Wechsel zu grünem Bildschirm bei SONAR
  • Digital Switching Alarm - Alarm Absturz
  • Digital Switching Alarm - kurzer Tastendruck - Trigentic Firmware Update v1.0.164

Hinweis: Der RVX1000 benötigt die neue Software (v3.6.32) für die MFD Kompatibilität

*Funktionen nur bei AXIOM/AXIOM-PRO/AXIOM XL
v3.5.40 19.06.2018

Neue Funktionen:

  • LightHouse Apps*
    • Lumishore Lights App
  • Audio App
    • Unterstützung von Fusion Apollo (770 und SRX400)
    • SR150 Audio für SiriusXM
  • Einführung des Bluetooth Alarm*
  • Demo Video
    • Läuft im Simulator von der µSD nach 60 Sekunden der Inaktivität
  • PDF Viewer
    • PDF Dokumente können von einer Speicherkarte gelesen werden
  • Erweiterungen für Sonar RVX1000
    • Unterstützung von RVX1000 Fehlermeldungen
    • RVX1000 Sonar Kanäle für das Modell der Auto-Priorisierung
  • NMEA2000
    • Unterstützung von Cummins C Command ED-4 zur Remote Digital Alarm Bestätigung
    • PGN 127506 Unterstützung (DC Detailed Status)
  • RayNet
    • Verbesserung der Netzwerkfuntionen für Navionics Karten zwischen mehreren MFDs
Erstes Release für AXIOM XL 19" Hardware

Beseitigte Fehler:

  • Grund Log/Trip Reset Option stellt die Werte nicht zurück
  • Verbesserter Import von *.GPX Dateien
  • GPS Filter funktioniert nun korrekt
  • Sicherheitsring kann ausgeblendet werden
  • Netwerk Diagnose zeigt Information nun zu allen Produkten
  • Verbesserte Digital Switching Alarme
* Funktionen nur bei AXIOM/AXIOM-PRO/AXIOM XL
v3.4.102 1.06.2018
  • Erstes Release für AXIOM XL 16" Hardware
  • Empfohlene Version für Magnum Radar Kompatibilität
  • Empfohlene Version für RVX1000 SONAR Kompatibilität
v3.4.66 29.03.2018 Neue Eigenschaften:
  •  LightHouse Apps*
    • Netflix
    • Spotify
    • GRIBview Wetter App
  • Zusätzliche Kartenfunktionen
    • Finde Nächste für Häfen, Tidenstationen, Service etc.
    • Graphen für Tide und Strom
  • Bluetooth Audio Out*
    • Ansteuerung von BT Lautsprechern für LightHouse Apps
  • Kraftstoffmanager
    • Reichweite und Verbrauch
    • Honda ECO mode

Weitere Updates:

  • Alarm Erweiterungen und Alarm Historie
    • Alarm Anzeige auf der Start-Taste
    • Erweiterte Digital Switching Alarme
  • Radar Erweiterungen
    • Unterstützung von Quantum 2 Doppler (Wir empfehlen, dass ein eventuell vorhandenes AXIOM MFD als Master betrieben wird)
    • Unterstützung von Radar Software Updates
  • Individueller Startbildschirm (SplashScreen)*
  • Gruppenhelligkeit

Folgende Fehler wurden gefixt:

  • Ausschalten von Fusion Geräten
  • Teilen von Navionics Karten im Netzwerk
  • Zeit-Offset bei der Tide
  • CP370 Auswahl
  • Import von GPS Dateien
*nur AXIOM/AXIOM-PRO
Weitere Informationen finden Sie auf der Seite LightHouse 3.4 Übersicht
v3.3.170 Jan 2018
  • Neue LightHouse 3 für eS und gS Serie Multifunktionsdisplays. eS und gS Displays mit LightHouse 3.3 können jetzt mit Axiom oder Axiom Pro Displays kommunizieren
@media (min-width: 992px ) {.col-md-2{width:16.666666666666664%;}}
eS Serie und gS Serie Multifunktionsdisplays | Raymarine - A Brand by FLIR  

LightHouse 3 Software für eS Serie & gS Serie MFDs

Software Download und Update Information für Raymarine eS Serie und gS Serie Produkte:

  • Software: Nur für eS & gS Multifunktionsdisplays Upgrades auf LightHouse 3
  • Software Version: v3.8.105
  • Veröffentlicht: Feb 2019
 

DOWNLOAD DER AKTUELLEN VERSION


Dateigröße: ~410 MB

 

Update Information | Raymarine - A Brand by FLIR  
 
Handbuch | Raymarine - A Brand by FLIR  
 

Open Source GPL/LGPL

Einige Raymarine-Produkte enthalten Software-Code, welcher von Dritten entwickelt wurde und der unter die Open Source GPL und LGPL Software-Lizenzvereinbarungen fällt. Sie können die Lizenzvereinbarungen von Drittanbietern einsehen, indem Sie den Abschnitt Handbücher und Dokumente auf unserer Website besuchen. Um auf die Open Source GPL und LGPL lizenzierten ausführbaren Dateien zuzugreifen, klicken Sie bitte hier.


Vergleich von LightHouse 2 und 3 Eigenschaften

Die folgende Tabelle zeigt die Unterschiede von LightHouse™ 2 R19 und LightHouse™ 3 auf einem eS oder gS Serie MFD.

Bei Fragen, kontaktieren Sie den Raymarine Technical Support.

Eigenschaft LightHouse 2 LightHouse 3
3D Kartenmodus Ja Nein
Anzahl Bootssymbole 2 – Ändert sich mit gewähltem Bootstyp 12 — Unabhängige Auswahl
Bootssymbol Kontextmenü Nein Ja
Lineal Seekarte Ja Nein
Karten Synchronisierung — Geteilte Seiten Ja Nein
Erweiterte AIS Symbole Nein Ja
Finde Nächste (Info) Ja Ja
Kraftstoff Manager Ja Ja
GRIB Wetter Viewer Ja Ja
nächste Objekte (Auswahl) Nein Ja
Race Sailing Eigenschaften Ja Nein
SAR (Search And Rescue) Muster Ja Nein
Zielschnittpunkte Ja Nein
Graph für Tide und Strom Ja Ja
Anzahl Wegpunkte 3.000 10.000
Wegpunkte Suchbereich Ja Nein
Eigenschaft LightHouse 2 LightHouse 3
Alarm Historie Ja Ja
Datenleiste Datenleiste Oben Sidebar / Datenleiste seitlich
Verfügbare Datenelemente 117 134
Dashboard — Zusätzliche Seitenlayouts 10 7
Dashboard — Jede App Instanz einmalig Nein Ja
Digital Switching Alarm Einstellungen Ja Nein
Helles Farb-Thema Ja Nein
Geteilte Helligkeit Ja Ja
Eigenschaft LightHouse 2 LightHouse 3
Kanalspezifische Sonar-Symbole auf Startseite Nein Ja
Anzahl von DownVision und SideVision Farb-Paletten 4 10
Fisch Alarm Ja Nein
Historische Empfindlichkeit Nein Ja
Bereich / Zoom Steuerung Standard Verbessert
*RealVision™ 3D Nein Ja
SideVision — Auto Bereich Nein Ja
Scrollback (Sonar Historie) Nein Ja
Alle Sonarmodule deaktivieren per Shortcut Nein Ja
VRM (Variable Range Marker) Ja Nein
Hinweis: *über das Netzwerk verfügbar, wenn entsprechendes RV Axiom™ oder Axiom™ Pro MFD vorhanden.
Eigenschaft LightHouse 2 LightHouse 3
Peil-Ring Standard Erweitert
Wegpunkte in Radar App setzen Ja Nein
Radar Overlay Farboptionen Nein Ja
Taste für True / Relative Vektor Nein Ja
Eigenschaft LightHouse 2 LightHouse 3
Wärmebildkamera nach Mobilgerät ausrichten Ja Nein
ClearCruise IR Analyse Nein Ja
Eine App für Wärmebild- und Tagsicht-Kameras Nein Ja
Einzelne Kamera App Instanzen Nein Ja
Kamera Blättern Ja Nein (kommt)
Eigenschaft LightHouse 2 LightHouse 3
Bluetooth Audio Bedienung Ja Ja
Bluetooth — RCU-3 Verbindung Ja Nein
Dokumenten (PDF) Viewer Ja Ja
SiriusXM Audio Ja Ja
Video Player (Demo Movie) Ja Ja
Eigenschaft LightHouse 2 LightHouse 3
Stoppuhr / Wecker Ja Nein
App Modi Nein Ja
Angepasster Startbildschirm Ja Ja
Anzahl von Daten Overlays 2 4
Verschiebbare Daten Overlays Nein Ja
Startbildschirm — Lat/Lon Anzeige Nein Ja
Startbildschirm — Seiten verschieben Ja Nein
Startbildschirm — Wi-Fi und Zeit Info Nein Ja
Startbildschirm Anpassung — Drag and Drop von App Seiten Ja Ja
Menüs — Schließen durch Daneben-Tippen Nein Ja
NMEA Aufzeichnung Ja Nein
LiveView (Anzeige im Menü der App) Nein Ja
Sidebar Nein Ja
Simulator — Demo Profile Nein Ja
Simulator — Boot hierher bewegen Nein Ja
Splitscreen App Seite — Einstellbares Größenverhältniss Nein Ja
Geberkalibrierung Ja Nein
Benutzerprofile Nein Ja
Eigenschaft LightHouse 2 LightHouse 3
Honda ECO Modus Ja Ja
Trim Tab Kalibrierung Ja Nein

Software History

Bundle   Veröffentlicht Eigenschaften
v3.9.46 April 2019

Neue Eigenschaften:

  • Laylines - aktiv für Bootstyp Segelboot
    • Up und Down Windwinkel
    • Entfernung zur Layline (Entfernung bis Wende)
    • Zeit zur Layline (Zeit zur Wende)
    • Zu segelnde Entfernung zum Wegpunkt (Zusammen für beide Schläge)
    • Zu segelnde Zeit zum Wegpunkt (Zusammen für beide Schläge)
    • Target Geschwindigkeit
    • % der erreichten Target Geschwindigkeit
  • Neue Segelfunktionen
    • Steuerhilfe
    • Update für Segeldatenansicht
  • Yamaha Command Link / Command Link Pro
    • Lighthouse3 v3.9.46 Setup
    • Konfiguration des Yamaha Dashboard im Startbildschirm
    • Einstellungen und Bootsdetails
    • Auswahl von Yamaha als Hersteller
    • Konfiguration des Yamaha Display - Twin, Triple, Quad...
    • Anzahl der Batteriebänke
    • Anzahl der Tanks
    • Kompatibilität: Yamaha In-Line F200 Außenborder und 4.2L V6 Offshore, alle V8 F350 Modelle und neue F425 (V8 5.6L) in Twin, Triple oder Quad Konfiguration
    • Yamaha CL7 7" Display nicht mehr notwendig
      • Benötigt NMEA2000 Gateway
      • P/N: 6YG-8A2D-00-00
      • Wichtig: Helm Master Funktionen (Fish Point, Drift Point and Stay Point) und Joystick Funktionen benötigen CL7
  • SONAR - Pinch to Zoom und Range Shift
    • Pinch Out zum Aktivieren von SONAR Zoom
    • Unendliche Zoom_Stufen bis zum 8-fachen des Bereichs
    • Funktioniert in den Modi Auto und Manuell
  • Range Shift
    • Manuell den Bereich bis zum Boden des gewünschten Bereiches einstellen
    • Pinch (Out) zum Aktivieren von SONAR Zoom im gewünschten Bereich
    • Einfaches verschieben, wenn der gewünschte Bereich sich ändert
  • Ausblenden von Sektoren für Magnum Antennen
    • Bis zu 2 Sektoren können eingeblendet werden, in denen das Radar nicht sendet
    • Vermeidet Abstrahlung in dichte, für Mikrowellen empfindsame Objekte (z.B. Sat TV) oder schlechte Leistung (z.B. Reflektion an metallischen Flächen)
    • Die Sektoren werden in der Radaransicht und beim Overlay ausgeblendet
    • *Nur für Magnum Radarantennen
  • Video Playback
    • Ansicht von Videos in Eigene Dateien
    • Öffnen oder Löschen
    • Play/Pause, FF, RW
    • **derzeit keine Editiermöglichkeit (verschieben, umbenennen) via MFD
  • Tankanzeigen mit individueller Benennung und Kalibrierung
    • Neue 10 Tank Vollbild und 8 Tank geteilte Layouts

Fehlerbeseitigung:

  • Bei Anzeige von 4 Motoren wird Steuerbord-Mitte Maschine nicht richtig angezeigt - gelöst
  • CZone Anzeige "Configuration Conflict" Nachricht - gelöst
  • CZone neu importierte Konfiguration wird nicht verwendet, bevor ein Kaltstart durchgeführt wird - gelöst
  • CZone Display Konflikt, wenn CZone Display im System ist - gelöst
  • Seekarten-Version wird auf Repeater nicht angezeigt - gelöst
  • Wegpunkte verlieren Zeitstempel bei Nutzung in einer Route - gelöst
  • Wegpunkt Sortierung - gelöst
  • Alarm für Flachwasser Fischbereiche zählt falsch runter - gelöst
v3.8.105(AXIOM)
v3.8.105(eS/gS)
Feb 2019

Beseitigte Fehler:

  • Einzellotungen bei LightHouse NOAA US Vektor Karten werden nun korrekt angezeigt
  • Behebt einen Fehler, durch welchen die Rockford Fosgate Bedienung über das MFD zeitweise verloren ging

Änderungen an der *.zip Datei mit diesem Release:

  • Das MFD Download bekommt ständig die aktuellen ISO Dateien hinzugefügt, damit Ihr System immer aktuell bleibt.
v3.8.97 Jan 2019

Neue Eigenschaften:

  • CZone Digital Switching, Überwachung und Monitoring
  • JL Audio Media Master Bedienung
  • Search and Rescue Suchmuster
  • Ebene für Kollisionsverhütung
  • Dynamische Berechnung des Zielschnittpunkts
  • Synchronisierung verschiedener Karten
  • LightHouse NC2 Basis-Seekarte
  • Einstellbare Tiefenfärbung für LightHouse Seekarten
  • LORAN-C TD Support
  • Ruderanzeige in der "Sidebar" - auch ohne aktive Autopilotbedienung
  • HONK Alarmausgang & Ankeralarm auf SeaTalkng

Beseitigte Fehler:

  • Verbesserter Import von Wegpunkten
  • RayControl Verbindung mit einigen Android Versionen
  • Verbesserungen des AR Overlays
  • Neue Navionics Bibliothek - Zur Stabilisierung gelegentlicher Leistungsprobleme
  • Backup der Daten jetz auch in Finisch
  • Route/ Track/ Vektor Breite nun wie erwartet
  • Kraftstoff-Manager - "Verbrauch" bei monatlichem Trip nun korrekt
  • GPS Priorität - MFD nimmt internen GPS nun mit kleinster Priorität
v3.7.70 Okt 2018

Neue Eigenschaften:

  • Einstellungen Speichern und Wiederherstellen
    • Hinweis:
      • Digital Switching Seiten werden lokal auf jedem Display gespeichert
      • Eigene Startbilder (Custom Splash Screens) werden nicht gespeichert

Beseitigte Fehler:

  • Czone/VesselView MFD Crash: MFD ist unter bestimmten Bedingungen neu gestartet
  • Karten-Zoom: Beim Neustart der App wird die Zoomstufe aufgerufen, mit welcher vorher beendet wurde
  • Navionics Änderungen:
    • Die Ebene Navigationshilfen ist bei Sonar-Karten nun werkseitig EIN
    • Der Menüeintrag Zusätzliche Wracks wurde entfernt (Ebene gibt es nicht mehr)
    • Invertierter Schieberegler für Luftbild-Overlay Transparenz wurde korrigiert
    • Fischbereiche auf der Sonar-Karte sind nun werkseitig AUS
  • Wegpunktnamen werden nun beibehalten, wenn sie aus einer GPX Datei importiert werden
  • Das mancherorts falsche Datum für Tideninformationen wurde korrigiert
  • Quantum:
    • Unter Umständen konnte im W3-Bord die Seriennummer fehlen, dadurch ist kein Software-Update möglich. V3.7 programmiert die SeNr. neu, falls sie nicht vorhanden ist
    • Resolves an issue where multiple presses of the Off Key from the Radar app, causes a crash
v3.6.45 Sept 2018

Neue Eigenschaften:

  • Unterstützung der Hardware des Axiom XL 22"

Beseitigte Fehler:

  • Auslösen von MOB hat zum Abschalten von HDMI geführt
  • TouchScreen: Verbessertes Verhalten im Salzwasser-Nebel
  • FishFinder Simulator funktioniert jetzt auch bei “non-SONAR” MFDs wie den AXIOM XL
v3.6.32 25.07.2018

Neue Eigenschaften:

  • Integration der Unmanned Aerial vehicle (UAV, Drohne) Steuerung*
    • DJI Mavic Professional
    • DJI Mavic Professional Platinum Edition


Beseitigte Fehler:

  • Zeitweiser Wechsel zu grünem Bildschirm bei SONAR
  • Digital Switching Alarm - Alarm Absturz
  • Digital Switching Alarm - kurzer Tastendruck - Trigentic Firmware Update v1.0.164

Hinweis: Der RVX1000 benötigt die neue Software (v3.6.32) für die MFD Kompatibilität

*Funktionen nur bei AXIOM/AXIOM-PRO/AXIOM XL
v3.5.40 19.06.2018

Neue Funktionen:

  • LightHouse Apps*
    • Lumishore Lights App
  • Audio App
    • Unterstützung von Fusion Apollo (770 und SRX400)
    • SR150 Audio für SiriusXM
  • Einführung des Bluetooth Alarm*
  • Demo Video
    • Läuft im Simulator von der µSD nach 60 Sekunden der Inaktivität
  • PDF Viewer
    • PDF Dokumente können von einer Speicherkarte gelesen werden
  • Erweiterungen für Sonar RVX1000
    • Unterstützung von RVX1000 Fehlermeldungen
    • RVX1000 Sonar Kanäle für das Modell der Auto-Priorisierung
  • NMEA2000
    • Unterstützung von Cummins C Command ED-4 zur Remote Digital Alarm Bestätigung
    • PGN 127506 Unterstützung (DC Detailed Status)
  • RayNet
    • Verbesserung der Netzwerkfuntionen für Navionics Karten zwischen mehreren MFDs
Erstes Release für AXIOM XL 19" Hardware

Beseitigte Fehler:

  • Grund Log/Trip Reset Option stellt die Werte nicht zurück
  • Verbesserter Import von *.GPX Dateien
  • GPS Filter funktioniert nun korrekt
  • Sicherheitsring kann ausgeblendet werden
  • Netwerk Diagnose zeigt Information nun zu allen Produkten
  • Verbesserte Digital Switching Alarme
* Funktionen nur bei AXIOM/AXIOM-PRO/AXIOM XL
v3.4.102 1.06.2018
  • Erstes Release für AXIOM XL 16" Hardware
  • Empfohlene Version für Magnum Radar Kompatibilität
  • Empfohlene Version für RVX1000 SONAR Kompatibilität
v3.4.66 29.03.2018 Neue Eigenschaften:
  •  LightHouse Apps*
    • Netflix
    • Spotify
    • GRIBview Wetter App
  • Zusätzliche Kartenfunktionen
    • Finde Nächste für Häfen, Tidenstationen, Service etc.
    • Graphen für Tide und Strom
  • Bluetooth Audio Out*
    • Ansteuerung von BT Lautsprechern für LightHouse Apps
  • Kraftstoffmanager
    • Reichweite und Verbrauch
    • Honda ECO mode

Weitere Updates:

  • Alarm Erweiterungen und Alarm Historie
    • Alarm Anzeige auf der Start-Taste
    • Erweiterte Digital Switching Alarme
  • Radar Erweiterungen
    • Unterstützung von Quantum 2 Doppler (Wir empfehlen, dass ein eventuell vorhandenes AXIOM MFD als Master betrieben wird)
    • Unterstützung von Radar Software Updates
  • Individueller Startbildschirm (SplashScreen)*
  • Gruppenhelligkeit

Folgende Fehler wurden gefixt:

  • Ausschalten von Fusion Geräten
  • Teilen von Navionics Karten im Netzwerk
  • Zeit-Offset bei der Tide
  • CP370 Auswahl
  • Import von GPS Dateien
*nur AXIOM/AXIOM-PRO
Weitere Informationen finden Sie auf der Seite LightHouse 3.4 Übersicht
v3.3.170 Jan 2018
  • Neue LightHouse 3 für eS und gS Serie Multifunktionsdisplays. eS und gS Displays mit LightHouse 3.3 können jetzt mit Axiom oder Axiom Pro Displays kommunizieren