Raymarine Pro und Solo-Segler Andrea Mura gewinnt die Roma X 1-Regatta

Raymarine Pro und Solo-Segler Andrea Mura gewinnt die Roma X 1-Regatta

Friday, April 29, 2016


Andrea Raymarine 2
 

Andrea Mura bricht den Rekord für die 530 NM-Route zwischen Rom und den Äolischen Inseln bei einer der prestigeträchtigsten Regatten im Mittelmeer.  

Zwar ist Andrea Mura ein Solo-Segler, wurde aber während des Rennens von einer vollständigen Suite von Raymarine-Elektronikgeräten unterstützt.Die Open 50 Vento di Sardegna von Andrea Mura ist während des Rennens mit unserem neuen Quantum CHIRP-Radar und unserem Evolution-Autopilot ausgestattet.Darüber hinaus ist Andrea Mura Betatester für Raymarine. Auf dieser Fahrt verwendete er unsere Evolution-R4-Software, die bald auf den Markt kommt.Die R4-Software baut auf der fortschrittlichen, von der Raumfahrt abgeleiteten Evolution-Technologie auf. Sie bietet einen verbesserten Track und Windsteuerung unter Verwendung des 9-Achsen-Heading-Sensors und spezieller Algorithmen, die sich viel schneller als konventionelle Autopiloten an Winddreher und Kursabweichungen anpassen können.Diese neuen Weiterentwicklungen der R4-Software bieten Langfahrtsseglern wie Andrea Mura unter extremen Bedingungen und bei starkem Seegang mit hohen Bugwellen einen Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten.

„Ich bin sehr glücklich und zufrieden mit der Leistungsfähigkeit der Evolution R4-Software, die ich während dieses Rennens testen konnte.Ich habe Evolution zu 90 % der Zeit genutzt, da ich als Solo-Segler die Segel und Routenpläne handhaben und auch alle typischen Arbeiten an Board durchführen muss.Zudem habe ich Evolution immer im Windmess-Modus genutzt, und sie funktioniert sehr gut und ist sehr präzise. Dank der Evolution-Technologie von Raymarine hatte ich die Zeit, mich nachts einige Stunden auszuruhen.“

Herzlichen Glückwunsch Andrea!

Die neue Evolution R4-Software wird ab dem Frühjahr 2016 als kostenloses Download unter raymarine.com/evolution erhältlich sein.  

COMMENT