Raymarine stellt bei der ICAST das neue SideVision™-Sonar- und die IP-Videokamera-Technologie vor

Raymarine stellt bei der ICAST das neue SideVision™-Sonar- und die IP-Videokamera-Technologie vor

Thursday, March 3, 2016


Neue CHIRP SideVision™- und Netzwerkvideokamera- für Raymarine-Multifunktionsdisplays

July 2014

Im Rahmen  des laufenden Bestrebens,  Anglern und Bootsfahrern die passenden Tools für ihren Erfolg auf dem Wasser bereitzustellen, ist Raymarine erfreut, die Einführung zweier neuer Technologien für die Multifunktionsdisplays mit LightHouse II-Technologie ankündigen zu können.  Das neue CP200 SideVision™-Sonarmodul erweitert die Unterwasseransicht von Anglern mithilfe eines glasklaren CHIRP- Sidescansonars und die neue Marine-Videokamera CAM200IP ermöglicht die Anzeige von HD-Videos auf Raymarine-Multifunktionsdisplays.

Angler, die unter Wasser eine bessere Sicht haben wollen, werden die Vorteile der CP200-Technologiezu schätzen wissen: Schließlich können sie damit weiter sehen und mehr Fische erkennen als mit herkömmlichen Sidescansonar-Systemen. Dank der fortschrittlichen CHIRP-Signalverarbeitung von Raymarine können mit dem CP200 Unterwasserkontakte eindeutig identifiziert und über die zwei unabhängige Sonarkanäle werden detailgetreue Bilder übermittelt. Beim CP200-Modul kommt darüber hinaus ein einzigartiges Übertragungssystem zum Einsatz, bei dem Fischer aus drei Sensorwinkeln wählen können.  Durch Anpassung des CPT-200 Sensorwinkels können Angler ihr System optimal auf Suchvorgänge in sowohl seichten als auch tiefen Gewässern abstimmen.

Werfen wir nun aber einen Blick an Deck: Inhabern von Raymarine-Multifunktionsdisplays steht ab sofort eine einfache Lösung zur Verfügung, um ihr Multifunktionsdisplay aufzurüsten und mit Videoüberwachung auszustatten.  Die für die Meeresumgebung entwickelte CAM200IP eignet sich perfekt zur Aufzeichnung der Angelaktivitäten an Bord. Alternativ kann die CAM200IP auch als Sicherungs- oder Docking-Kamera verwendet werden.  Nach der Installation können mit nur einer einzigen CAM200IP HD-Videos zu jedem beliebigen Raymarine-LightHouse II-Display im Netzwerk übertragen werden. Für mehr Flexibilität und Anzeigeoptionen können mehrere CAM200IP-Kameras mit dem Netzwerk verbunden werden.

Unsere neuen Produkte untermauern das Versprechen von Raymarine, im Rahmen einer umfassenden, wirklich benutzerfreundlichen Lösung innovative, branchenführende Produkte bereitzustellen.  „FLIR, auch als der sechste Sinn auf Erden bezeichnet, ist bestrebt, das Bootsfahren stressfreier und angenehmer zu machen.“, so Andy Teich, Präsident und CEO von FLIR. „Mit den LightHouse II-Multifunktionsdisplays haben wir eine benutzerfreundliche Plattform geschaffen, die ganz einfach durch unsere neu entwickelten Sensortechnologien für Bootsfahrer erweiterbar ist. Das Sonar CP200 SideVision™ und die Marine-Kamera CAM200IP sind zwei Beispiele für die laufende Innovation unserer Navigationsprodukte.“   

Die wichtigsten Funktionen des CP200

  • Fotoähnliche Bilder von Unterwasser-Terrain und künstlich geschaffenen Objekten mithilfe der Raymarine CHIRP-Sonartechnologie
  • Hervorragende Reichweite. Mit dem CP200 können von beiden Seiten des Boots aus Fotos von Fischen, Ködern und Unterwasserstrukturen bis zu einer Entfernung von 183 m gemacht werden
  • Kommen Sie in den Genuss einer 180°-HD-Unterwasseransicht bei Kombination des CP200-Sonars mit dem Raymarine-Sonar CHIRP DownVision™
  • Einfache Integration in die Raymarine LightHouse II-Multifunktionsdisplays

Das CP200 CHIRP SideVision™-Sonarsystem ist ab August 2014 weltweit bei Raymarine-Händlern zu einem Preis 565,25 € inkl. MwSt. erhältlich 

Die wichtigsten Funktionen der CAM200IP

  • Full HD-Videokamera (hochauflösend) für eine atemberaubende Bildqualität
  • „Low-Light“-Modus mit integrierten Infrarot-LEDs für den Betrieb bei schwachem Licht
  • Einfache Installation über Power-over-Ethernet (PoE) oder direkter Anschluss an eine 12 V-Gleichstromquelle
  • Wasserfest gemäß IP67 für die Verwendung  über oder unter Deck
  • Einfache Integration in die Raymarine LightHouse II-Multifunktionsdisplays

Die CAM200IP ist ab September 2014 weltweit bei Raymarine-Händlern zu einem Preis von 708,05 € inkl. MwSt. erhältlich.

ENDE


Über FLIR Systems:

FLIR Systems Inc. ist weltweit führend in Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Sensorsystemen, die Wahrnehmung und Einschätzung von Situationen verbessern. FLIRs moderne Wärmebildkameras und Gefahrenerkennungssysteme werden bei den unterschiedlichsten bildgebenden, Thermografie- und Sicherheitsanwendungen eingesetzt; dazu gehören luft- und bodengestützte Überwachung, Zustandsüberwachung, Forschung und Entwicklung, Überwachung von Produktionsprozessen, Suche und Rettung, Drogenbekämpfung, Navigation, Transportsicherheit, Grenz- und Gewässerschutz, Umweltüberwachung sowie CBRNE-Gefahrenerkennung (chemische, biologische, radiologische, nukleare und explosive Gefahrenstoffe). Weiterführende Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.flir.de

Über Raymarine:

Raymarine ist ein weltweit führender Hersteller von Marineelektronik, der elektronische Ausrüstung für die Freizeitschifffahrt und für leichte Handelsschiffe entwickelt und herstellt. Unsere preisgekrönten Produkte sind konzipiert für hohe Leistungsfähigkeit und einfache Anwendung und über ein weltweites Händler- und Vertriebsnetzwerk erhältlich.

Das Raymarine-Produktsortiment umfasst Radarsysteme, Autopiloten, GPS, Instrumente, Fischfinder, Kommunikationsanlagen und integrierte Systeme. Raymarine ist ein Tochterunternehmen von FLIR Systems, einem weltweit führenden Produzenten von Wärmebildanwendungen, und hat seinen Hauptsitz im englischen Fareham. Für mehr Informationen zu Raymarine besuchen Sie:www.raymarine.de

For further information contact Haley Ellison – FLIR Systems Tel: +1 503/919-0696 or Email: haley.ellison@flir.com. For high resolution images please go to www.raymarine.de/media

RM15-0714 DE

COMMENT