FLIR präsentiert das Raymarine Quantum 2 CHIRP-Radar mit Doppler-Zielerkennungstechnologie

FLIR präsentiert das Raymarine Quantum 2 CHIRP-Radar mit Doppler-Zielerkennungstechnologie

Tuesday, February 27, 2018


Kontakt: Karen Bartlett 
15. Februar 2018 Saltwater Stone, +44 1202 669244

k.bartlett@saltwater-stone.com


Mit Dopplertechnologie optimierte Radarbilder ermöglichen ein besseres Situationsbewusstsein und eine sicherere Navigation

WILSONVILLE, Ore., –15. Februar 2018 – FLIR Systems, Inc. (NASDAQ: FLIR) hat auf der Miami Boat Show das fortschrittlichste Solid-State-Radar präsentiert: Das neue Quantum® 2 mit Doppler-Zielerkennungstechnologie. Das Quantum 2 wurde für die Verbindung mit den prämierten Multifunktionsdisplays der Axiom® Serie entwickelt und verbessert das Situationsbewusstsein des Skippers, indem es bewegte und statischen Ziele sowohl über kurze als auch über lange Distanzen auf intelligente Weise erkennt.

Mit der speziell entwickelten Dopplerfrequenzverarbeitung erkennt das Quantum 2 Bewegungen von bewegten und statischen Zielen, anhand der von ihnen reflektierten Radarecho-Frequenzverschiebung. Anschließend hebt das Quantum 2 bewegte Ziele mit eindeutigen Farbcodes auf dem Display hervor – rot bei sich nähernden und grün bei sich entfernenden Zielen. Zusätzlich verfügt das Quantum 2 über die neue Sicherheitsbereichsfunktion Safety Sector, die alle potenziell gefährlichen statischen Ziele, die sich innerhalb eines 200 m großen Bereichs vor dem Boot befinden, farblich codiert hervorhebt. Dadurch können die Skipper unmittelbar drohende Gefahren, die auf ihrem Kurs liegen, rechtzeitig erkennen.  

Erfahrene Nutzer und passionierte Skipper werden die für 25 Ziele ausgelegte MARPA-Funktion (Mini Automatic Radar Plotting Aid) des Quantum 2 schätzen. Die ursprünglich für die US-Küstenwache und andere Schnelleinsatzboote entwickelte MARPA-Funktion des Quantum 2 ist Doppler-unterstützt, sodass sich nähernde Kontaktpunkte automatisch vom Radardisplay erfasst werden. Dadurch entfällt das manuelle Erfassen von Zielen und Festlegen von Schutzzonen, sodass die Stress- und Arbeitsbelastung der Skipper sinkt und diese einfacher durch stark befahrene Gewässer navigieren können.

Außerdem arbeitet das Quantum 2 mit der CHIRP-Pulskompressionstechnologie. Diese nutzt komprimierte Radarpulse, um Ziele wie Schiffe, Landmarken, Felsen, Bojen und Wetterzellen in einer beispiellosen Auflösung und Separationsqualität darzustellen. Mit nur 5,6 kg wiegt das Quantum 2 bis zu 50 Prozent weniger als herkömmliche Magnetron-Radarsysteme. Das flexible Design der Quantum 2 ermöglicht eine Verbindung mit Raymarine Multifunktionsdisplays (MFDs) per WLAN oder über eine herkömmliche Kabelanbindung, was die Installation erheblich vereinfacht und zusätzliche Radarkabel oder Interface-Boxen überflüssig macht.

Das Quantum 2 wird ab dem 2. Quartal 2018 zu einem UVP von 2.433,60 € inkl. MwSt. über das weltweite Händler- und Vertriebsnetzwerk von Raymarine erhältlich sein. Weitere Informationen zum Quantum 2 finden Sie auf: www.raymarine.de/quantum2

####

Über FLIR Systems 
FLIR Systems wurde 1978 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Wilsonville, Oregon, USA. FLIR Systems ist ein weltweit führender Hersteller von Sensorsystemen, die die Wahrnehmung und das Situationsbewusstsein verbessern und so dabei helfen, Menschenleben zu retten, die Produktivität zu steigern und die Umwelt zu schützen. Mit seinen gut 3.500 Mitarbeitern verfolgt FLIR die Vision, „The World's Sixth Sense“ zu sein, indem wir das Potenzial der Wärmebildtechnik und angrenzender Technologien ausschöpfen, um damit intelligente Lösungen für die Sicherheit und Überwachung, die Umgebungs- und Zustandsüberwachung, Outdoor-Freizeitaktivitäten, das maschinelle Sehen, die Navigation und die erweiterte Bedrohungserkennung bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie auf www.flir.com. Folgen Sie uns auf @flir. 

Über Raymarine: 
Als weltweit führender Hersteller von Marineelektronik entwickelt und produziert Raymarine ein umfangreiches Sortiment von elektronischer Ausrüstung für die Freizeitschifffahrt und für kommerziell genutzte Handelsschiffe. Die prämierten Produkte sind für eine hohe Leistungsfähigkeit und einfache Bedienung ausgelegt und über ein weltweites Händler- und Vertriebsnetzwerk erhältlich. Das Raymarine-Produktsortiment umfasst Radarsysteme, Autopiloten, GPS, Instrumente, Fischfinder, Kommunikationsanlagen und integrierte Systeme. Raymarine ist eine Marke von FLIR Systems, einem weltweit führenden Entwickler und Hersteller von Wärmebildinstrumenten und -lösungen. Weitere Informationen über Raymarine finden Sie auf www.raymarine.de. 


Medien-Ansprechpartner:

Karen Bartlett
Saltwater Stone
+44 (0) 1202 669 244
k.bartlett@saltwater-stone.com

COMMENT