Raymarine präsentiert auf der Fort Lauderdale Boat Show neue UKW-Funkanlagen und Videotechnologie

Raymarine präsentiert auf der Fort Lauderdale Boat Show neue UKW-Funkanlagen und Videotechnologie

Thursday, March 3, 2016


Die Weiterentwicklungen sorgen für eine verbesserte Navigation, Schiffskommunikation und Situationsübersicht.

October 2014

FLIR Systems, Inc. (NASDAQ: FLIR) freut sich, die Veröffentlichung der Raymarine Ray70  multifunktionalen UKW-Funkanlage und des Software-Upgrades Version 12 der LightHouse II-Software für Raymarine Multifunktionsdisplays bekanntgeben zu können. Die neue Produktreihe der UKW-Funkanlagen wird diese Woche auf der Fort Lauderdale International Boat Show 2014 präsentiert.

Das neue Flaggschiff der UKW-Funkanlagen  Ray70 von Raymarine vereint mehrere Kommunikationswerkzeuge in einem einzigen Gerät.  Der integrierte AIS-Empfänger (Automatic-Identification-System) vereinfacht die Installation und  leitet wichtige empfangene Schiffsdaten an kompatible Navigationsdisplays weiter.  In Kombination mit dem optionalen RayMic-Handset können Nutzer das Gerät flexibel von zwei Stationen aus bedienen und als Intercom verwenden. Das Ray70 wird zeitgleich mit dem Ray60 und dem ultrakompakten Ray50 UKW-Funkanlage dem breiten Publikum präsentiert. Jedes der Modelle verfügt über hochwertige Lautsprecher, rauschunterdrückene Mikrofone und ein bestechendes Design, durch das die Geräte perfekt mit  Multifunktionsdisplays und Glass Bridge Displays von Raymarine kombiniert werden können.

LightHouse II mit der Version 12 ist das neueste, der quartalsweise erscheinenden Upgrades für die Multifunktionsdisplays von Raymarine.  Neu in dieser Version ist die Unterstützung der gleichzeitigen Anzeige von vier angeschlossenen IP-Videokameras auf einem geteilten Bildschirm.  Anwender können nun vier Videos gleichzeitig betrachten und aufzeichnen sowie Screenshots  mit einer einfachen Berührung des Bildschirms aufnehmen.

„Raymarine entwickelt kontinuierlich innovative, hochleistungsfähige Produkte, die die Sicherheit erhöhen und den Stress an Bord verringern, sodass Bootsfahrer ihre Zeit auf dem Wasser sorgenfreier genießen können“, sagt Andy Teich, Präsident und CEO von FLIR. „Die neue multifunktionale Funkanlage Ray70 verbessert die Kommunikationssysteme eines Schiffs grundlegend, und unsere neueste Version von LightHouse II verwandelt Navigationsdisplays von Raymarine in ein leistungsstarke Überwachungs- und Aufzeichnungssysteme.“

Präsentiert auf der Fort Lauderdale International Boat Show 2014 sind die Funkgeräte Ray70, Ray60 und Ray50 sowie das RayMic ab Januar 2015 bei Bootszubehör- und Elektronikfachhändlern zu den folgenden Preisen erhältlich: 

Ray70UKW-Funkanlage mit AIS: € 743,75 inkl. MwSt.
Ray60UKW-Funkanlage: € 422,45 inkl. MwSt. € 285,60 inkl. MwSt.

RayMic: € 205,87 inkl. MwSt.

LightHouse II in der Version 12 ist seit dem 4. Quartal 2014 als kostenloses Download für Endkunden von Raymarine auf www.raymarine.de erhältlich.  LightHouse II ist kompatibel mit den Multifunktionsdisplays der aSerie, cSerie, eSerie und gSSerie von Raymarine.

Hochauflösende Produktbilder finden Sie auf www.raymarine.com/media


Über FLIR Systems:

FLIR Systems Inc. ist weltweit führend in Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Sensorsystemen, die Wahrnehmung und Einschätzung von Situationen verbessern. FLIRs moderne Wärmebildkameras und Gefahrenerkennungssysteme werden bei den unterschiedlichsten bildgebenden, Thermografie- und Sicherheitsanwendungen eingesetzt; dazu gehören luft- und bodengestützte Überwachung, Zustandsüberwachung, Forschung und Entwicklung, Überwachung von Produktionsprozessen, Suche und Rettung, Drogenbekämpfung, Navigation, Transportsicherheit, Grenz- und Gewässerschutz, Umweltüberwachung sowie CBRNE-Gefahrenerkennung (chemische, biologische, radiologische, nukleare und explosive Gefahrenstoffe). Weiterführende Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.flir.de

Über Raymarine:

Raymarine ist ein weltweit führender Hersteller von Marineelektronik, der elektronische Ausrüstung für die Freizeitschifffahrt und für leichte Handelsschiffe entwickelt und herstellt. Unsere preisgekrönten Produkte sind konzipiert für hohe Leistungsfähigkeit und einfache Anwendung und über ein weltweites Händler- und Vertriebsnetzwerk erhältlich.

Das Raymarine-Produktsortiment umfasst Radarsysteme, Autopiloten, GPS, Instrumente, Fischfinder, Kommunikationsanlagen und integrierte Systeme. Raymarine ist ein Tochterunternehmen von FLIR Systems, einem weltweit führenden Produzenten von Wärmebildanwendungen, und hat seinen Hauptsitz im englischen Fareham. Für mehr Informationen zu Raymarine besuchen Sie:www.raymarine.de

For further information contact Haley Ellison – FLIR Systems Tel: +1 503/919-0696 or Email: haley.ellison@flir.com. For high resolution images please go to www.raymarine.de/media

RM17-1014



COMMENTS