RMK-10 Tastatur

Vollständige Kontrolle über Ihr Raymarine Multifunktionsdisplay | Raymarine by FLIR

Die Raymarine RMK-10 Remote Tastatur ist eine ultra-kompakte Tastatur, über der Sie von einem anderen Ort aus an Bord die Multifunktionsdisplay der aSerie, cSerie, eSerie, eS Serie, gS Serie und Axiom Serie vollständig bedienen können.

MERKMALE DER RMK-10

RMK-10 Fernbedienung

Die vollständig hintergrundbeleuchtete RMK-10 hat zugeordnete Tasten für Home, Menü, Zoomen, Wechsel des Displays, Wegpunkt-Management, Strom/Helligkeit sowie die Steuerung des Evolution-Autopiloten.

Die RMK-10 verfügt außerdem über den gleichen multifunktionalen Drehregler mit dem integrierten Cursor-Pad, der auch auf den Multifunktionsdisplays der Axiom zu finden ist.

Die Tastatur kann pultaufbau- oder flächenbündig montiert werden und verfübt über Tastaturmatten für die horizontale oder vertikale Ausrichtigung. So können Sie die RMK-100 nahezu überall an Bord montieren.

RMK-10 Tastatur | Raymarine by FLIR

Flexible Montageoptionen

Montageoptionen für die RMK-10 Tastatur | Raymarine by FLIR

RMK-10 Montageoptionen

Die RMK-10 ist die perfekte Lösung zur Steuerung von Multifunktionsdisplays, die nicht direkt Steuerstand installiert sind oder eine direkte Steuerung des Displays nicht möglich ist. Binden Sie einfach die RMK-10 in Ihr Netzwerk ein.

Für eine komfortable Bedienung können Sie die RMK-10 auch in die Armlehne Ihres Sitzes montieren. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Fahrt mit dem Autopiloten, während Sie immer noch das Navigationssytem steuern können..

Die RMK-10 eignet sich außerdem hervorragend als Fernbedienung für Zweitmonitore und Bord-LCD-Fernseher, die mit dem VGA- bzw. HDMI-Ausgang ausgewählter Displays der e-, eS- und gS Serie verbunden sind. Die Displays der Axiom Serie können über die kabellosen Miracast Standard mit externen Monitoren verbunden werden, die dann mit der RMK-10 gesteuert werden können. So können Sie Ihr Navigationssystem von einem Navigationstisch unter Deck, vom Salon oder aus einer Kabine steuern.

Netzwerk und Steuerung

Durch die Verwendung des schnellen RayNet-Netzwerkes kann die RMK-10 so konfiguriert werden, dass sie ein einzelnes oder mehrere Multifunktionsdisplays steuern kann, die alle am gleichen Ort installiert sind. Bei der Steuerung mehrer Displays am gleichen Steuerstand bietet die RMK-10 eine reibunglose Kontrolle über alle Displays.

Als Ergänzung zu einem Axiom Touch-Multifunktionsdisplay oder einem Touch-Display der a- oder gS Serie, bietet die RMK-10 die vollständige HybridTouch™-Steuerung. Die RMK-10 fügt sich nahtlos in die LightHouse 3 Benutzeroberfläche ein und ermöglicht die Bedienung des Navigationssystem über das Touchdisplay, der Fernbedienung oder eine Kombination beider Möglichkeiten.

Raymarine LightHouse II Benutzeroberfläche | Raymarine by FLIR