• Banner - eSSeries
 

NEUE eS Serie

Ob Sie angeln, segeln oder einfach die Fahrt über das offene Meer genießen, mit der modernen Bediensoftware LightHouse II der eS Serie und dem HybridTouch™ haben Sie die volle Kontrolle.

 

Robustes und ergonomisches Design

Durch das neue Glass-Bridge Design fügen sich die Displays der eS Serie nahtlos in die heutigen modernen Steuerstände ein und bietet Ihnen drei Montagemöglichkeiten an: Bügelmontage, Pulteinbau oder flächenbündige Montage.

 
 

Hybrid Touch™

Mit der Raymarine HybridTouch Technologie haben Sie die Wahl, steuern Sie das Display über den intelligenten Touchscreen mit der Pinch-to-Zoom Funktion oder per Funktionstasten bei rauer See.

Übersicht der Eigenschaften  
 

Multifunktionaler Drehknopf

Der innovative multifunktionaler Drehknopf kombiniert die präzise Steuerung des Displays und die Menüführung in einem einzigen Steuerelement.

 

Seien Sie mobil

  • Haben Sie von überall an Bord Zugriff auf Ihre eS Serie.
  • Mit dem integrierten WiFi und in Verbindung mit den mobilen Apps von Raymarine übertragen Sie das Bild direkt auf Ihr Tablet oder Smartphone und Sie können die Karte mit der Navionics Boating App synchronisieren.
 
 

Ultra-helle Displays

Durch die spezielle optisch gebunden Displaysoberfläche von Raymarine liefern Ihnen die Displays kräftige Farben und scharfe Kontraste in allen Lichtverhältnissen.

Übersicht der Eigenschaften  
 

Große Auswahl an Seekarten von verschiedenen Herstellern

Mit LightHouse II haben Sie die Wahl zwischen den Seekarten von C-MAP by Jeppesen, Navionics und den LightHouse Kartenkatalog von Raymarine.

Erfahren Sie mehr  
 

Gehen Sie auf Fischfang mit der eS Serie & dem hochauflösenden Sonar von Raymarine

Mit den hochauflösenden Bildern des integrierten CHIRP DownVision™ Sonarmoduls haben Sie mehr Zeit zum Fangen von Fischen und verbringen weniger Zeit mit der Suche nach ihnen.

 
 
 

Netzwerk Komponenten und Erweiterungen

Nutzen Sie das volle Potenzial der eS Serie und erweitern Sie diese um hochleistungsfähige Sensoren und Peripherie.

Übersicht des Zubehörs